Kooperationsveranstaltung | 05.12.2022

Gulf Hydrogen Horizons: Why Are Gulf Oil and Gas Producers so Keen on Hydrogen?

This webinar examines the recent interest in hydrogen energy among political and economic leaders in the oil and gas producing states of the GCC. The discussants draw on their expertise in the Middle East and energy geopolitics to raise further questions about the future of hydrogen energy development in Europe and beyond.

GIGA Focus Global | 5/2022

Am Steuerrad der Geschichte: Die Welt nach Chinas 20. Parteitag

Rechtzeitig vor der Rückkehr von Präsident Xi Jinping auf die Weltbühne, der er pandemiebedingt fast drei Jahre lang ferngeblieben war, hat der 20. Parteitag Chinas ideologische Weichen neu gestellt. Der Beitrag untersucht die außen- und sicherheitspolitische Agenda, die Xi im Gepäck hat.

Prof. Dr. Heike Holbig

Senior Research Fellow / Redaktion GIGA Focus Asien

GIGA Focus Asien | 5/2022

Towards Closer European Union and German Cooperation with South Korea in the Indo-Pacific

Die Europäische Union und Deutschland setzen Strategien zur Zusammenarbeit im Indo-Pazifik um. Welche Rolle kann Südkorea hierbei spielen? In diesem GIGA Focus Asien präsentieren wir die Ergebnisse eines Policy-orientierten Forschungsprojektes zu den Potenzialen engerer Kooperation.

GIGA Forum | 07.12.2022

Der Kampf um Gleichberechtigung und Freiheit im Iran

Dieses GIGA Forum befasst sich mit den Ursachen der Proteste im Iran und ihrer Bedeutung auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene.

Kooperationsveranstaltung | 06.12.2022

Sustainable Supply Chains in Times of Multiple Crises

This year’s Forum on Globalization and Industrialization, taking place on 6 December, is organized under the theme “Sustainable Supply Chains in Times of Multiple Crises”, reinforcing collaboration between UNIDO, BMZ, IDOS, and the GIGA. Join this event either on-site in Vienna or online.

GIGA Talk | 01.12.2022

Der Weg zur engeren Zusammenarbeit mit Südkorea im indopazifischen Raum

Die Europäische Union und Deutschland entwickeln Strategien für die Zusammenarbeit im indopazifischen Raum. Wie passt Südkorea in dieses Bild? In diesem GIGA Talk werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts vorgestellt und diskutiert, das die Potenziale für eine engere Zusammenarbeit untersucht.

Spotlight on... | 25.11.2022

"Spotlight on..." Archival Work

GIGA Doctoral Researcher Dastan Jasim recently went to the Institut Kurde in Paris, to do research in their archives for her dissertation. Get to know more about Dastan’s visit to the archive in the interview below.


Sanktionen

Der Angriff Russlands auf die Ukraine wirft erneut die Frage nach der Wirksamkeit von Sanktionen auf. Wirtschaftssanktionen sind ein beliebtes außenpolitisches Instrument, um internationalen Herausforderungen wie Konflikten, Menschenrechtsverletzungen oder Terrorismus zu begegnen. Erfahren Sie mehr über die Forschung des GIGA zu diesem Thema.

Klimapolitik und der globale Süden

Wir arbeiten zur Politik des Klimawandels. Dabei untersuchen wir, wie Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen kohlenstoffärmere Pfade einschlagen können, ohne die wirtschaftliche Entwicklung sowie die Armutsbekämpfung zu gefährden, und welche Rolle Länder des Globalen Südens in internationalen Klimaverhandlungen einnehmen.

Welthandelsordnung

Der Handelskrieg zwischen den USA und China und die Blockaden in der Welthandelsorganisation sind zwei Beispiele für die aktuelle Krise der Globalisierung. Wir untersuchen, wie die Welthandelsordnung von innenpolitischen Anliegen, internationalen Verhandlungen und geoökonomischem Wettbewerb beeinflusst wird.

Präsidentin

Prof. Dr. Amrita Narlikar ist Präsidentin des GIGA. Ihre Forschungsschwerpunkte sind internationale Verhandlungen, wirtschaftliche Staatskunst und Multilateralismus. Sie hat ein besonderes Interesse an Indien, Asien und den BRICS.

Büro der Präsidentin

Regionalinstitute

Prof. Dr. Patrick Köllner

Direktor des GIGA Instituts für Asien-Studien / Vizepräsident

Prof. Dr. Matthias Basedau

Direktor des GIGA Instituts für Afrika-Studien / Redaktion GIGA Focus Afrika

Prof. Dr. Merike Blofield

Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien

Prof. Dr. Eckart Woertz

Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien

International Affairs | 09.2022

How not to negotiate: the case of trade multilateralism

The WTO has become an almost perfect example of how not to negotiate. In this article, GIGA President Prof. Narlikar identifies three broad categories of bargaining failures and explores the impact of narratives on the course of events, giving us a clear list of dos and don’ts for international negotiation.

Migration Politics

Mobility Control as State-Making in Civil War: Forcing Exit, Selective Return and Strategic Laissez-Faire

This paper by Dr. Christiane Fröhlich and Dr. Lea Müller-Funk addresses the question of how different actors govern mobility during civil war, and how mobility control and processes of state-making interact in such settings.

Democratization | 11.2022

Praising the Leader: Personalist Legitimation Strategies and the Deterioration of Executive Constraints

In contrast to much current concern, this article shows that liberal democracies seem to largely escape the negative repercussions of government discourses that increasingly stress the uniqueness of the ruler.

Lennart Brunkert

Dr. Christian von Soest

Lead Research Fellow / Leitung Forschungsschwerpunkt "Frieden und Sicherheit"

Water International | 11.2022

Virtual Water, International Relations and the New Geopolitics of Food

Food security and virtual water considerations interact in a corporatized third food regime, particularly in the Middle East and North Africa (MENA), the world’s largest grain importing region. The virtual water paradigm that Tony Allan first coined can be applied creatively to international relations that are increasingly characterized by ‘weaponized interdependence’.

Prof. Dr. Eckart Woertz

Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien

GIGA Seminar in Socio-Economics | 15.12.2022

Curse or Blessing? Multinational Corporations and Labor Supply in Africa

Lecture by Mariapia Mendola, Professor at the Università di Milano Bicocca and Director of the Poverty and Development Program at the Centro Studi Luca d'Agliano.

GIGA Forum | 07.12.2022

Der Kampf um Gleichberechtigung und Freiheit im Iran

Dieses GIGA Forum befasst sich mit den Ursachen der Proteste im Iran und ihrer Bedeutung auf nationaler, regionaler und internationaler Ebene.

Kooperationsveranstaltung | 06.12.2022

Sustainable Supply Chains in Times of Multiple Crises

This year’s Forum on Globalization and Industrialization, taking place on 6 December, is organized under the theme “Sustainable Supply Chains in Times of Multiple Crises”, reinforcing collaboration between UNIDO, BMZ, IDOS, and the GIGA. Join this event either on-site in Vienna or online.

RP Online | Interview | 10.11.2022

„Große Sportveranstaltungen haben immer einen politischen Nutzen“

Prof. Dr. Eckart Woertz

Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien

WDR - 0630 - der News Podcast | Interview | 08.11.2022

Deutsche Influencer in Syrien

Mit einer Einschätzung von Dr. André Bank: Wie deutsche Influencer in das Bürgerkriegsland Syrien gereist sind und warum sie damit indirekt das syrische Regime unterstützt haben (Minute 13:27).

Dr. André Bank

Senior Research Fellow

Deutsche Welle | Zitat | 28.10.2022

El duro golpe de Estados Unidos al oro nicaragüense

Tras las nuevas sanciones a la industria del oro del país centroamericano, Nicaragua se enfrenta a un complejo escenario económico. Asimismo, se prevé que las restricciones al régimen de Daniel Ortega sigan en aumento.

Désirée Reder

Doctoral Researcher

WDR5 | Interview | 31.10.2022

Brasilien: "Lula muss es schaffen, Brücken zu bauen"

Luiz Ignacio Lula da Silva hat die Präsidentenwahl in Brasilien gewonnen. Für Lula werde es nun nicht leicht, das gespaltene Land zu einen, sagt Südamerika-Expertin Katharina Fietz: "Er wird noch von vielen mit Korruption in Verbindung gebracht."

Katharina Fietz

Doctoral Researcher

Podcast Tonspur Wissen | Interview | 11.11.2022

Podcast "Tonspur Wissen": Wem nützt die WM in Katar?

Die Welt zu Gast in einem Land, in dem Frauen wenig Rechte haben und in denen Homosexualität als Sünde gilt und unter Strafe steht. Das sorgt weltweit für Empörung. Wem nützt die WM in Katar und warum hat die FIFA das Land als Austragungsort gewählt? Ursula Weidenfeld im Gespräch mit Prof. Dr. Eckart Woertz.

Prof. Dr. Eckart Woertz

Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien

Aus Politik und Zeitgeschichte | Interview | 30.09.2022

Verbindungen, die zum Frieden beitragen sollen, werden zu Waffen

Prof. Narlikar teilt ihre Erkenntnisse über den Krieg in der Ukraine, den Globalen Süden und die Zukunft der internationalen Ordnung in einem Interview mit APuZ. 

Benachrichtigungen

Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

Soziale Medien

Folgen Sie uns