Indo-Pazifik

Der Indo-Pazifik ist zum wirtschaftlichen und strategischen Gravitätszentrum der Welt erwachsen, in welchem etablierte und aufstrebende Mächte miteinander im Wettbewerb stehen. Erfahren Sie mehr über die Forschungs-, Politikberatungs- und Wissenstransferaktivitäten des GIGA zu dieser Megaregion, die vor allem auf die Perspektiven von Regierungs- und Nichtregierungsakteuren vor Ort fokussieren.


  • GIGA Talk | 01.12.2022

    Der Weg zur engeren Zusammenarbeit mit Südkorea im indopazifischen Raum

    Die Europäische Union und Deutschland entwickeln Strategien für die Zusammenarbeit im indopazifischen Raum. Wie passt Südkorea in dieses Bild? In diesem GIGA Talk werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts vorgestellt und diskutiert, das die Potenziale für eine engere Zusammenarbeit untersucht. Video der Veranstaltung jetzt online!

    Vortragsreihe | 30.11.2022

    Franco-German Observatory of the Indo-Pacific

    Das Franco-German Observatory lädt Schlüsselakteure aus dem Indo-Pazifik ein, um Fragen strategischer Natur, der wirtschaftlichen Verflechtung sowie die Erwartungen der Länder des Indo-Pazifiks an den „Westen“ zu diskutieren.

    CNBC | Zitat | 18.07.2022

    ‘Unprecedented urgency’ may have pushed India and the EU to revive trade talks after 9 years

    GIGA President Professor Amrita Narlikar has shared her expert analysis on the revival of India-EU trade talks in a recent news article for CNBC.

    Policy Brief | 09.2022

    Born in Tokyo, Indo-Pacific Economic Framework Crawls in LA; Will it Ever Walk?

    In this article, Dr. Mohammadbagher Forough analyses the first in-person ministerial meeting of the Indo-Pacific Economic Framework (IPEF), which took place in September 2022 in Los Angeles, and provides policy recommendations for the endeavour to move forward.

    BR24 | Zitat | 08.08.2022

    China-Taiwan: Eskalation oder Drohgebärde? Das sagen Experten

    Was bedeuten die chinesischen Militärmanöver um Taiwan? Wie wahrscheinlich ist eine weitere Eskalation der Krise? Einschätzungen zur sicherheitspolitischen Bedeutung. 

    Dr. Johannes Plagemann

    Research Fellow / Sprecher Forschungsteam

    Kooperationsveranstaltung | 06.07.2022

    Engaging in the Indo-Pacific

    The East Asia Institute (EAI), Seoul, and the GIGA co-hosted a seminar titled “Engaging in the Indo-Pacific: German and South Korean Views” on 6 July 2022 at the East Asia Institute conference hall. The panelists held an in-depth discussion on the vision for the Indo-Pacific region, measures for German-South Korean cooperation, and both countries’ strategies for engagement.

    National Interest | 09.2022

    What the West Gets Wrong About the SCO

    While Exaggerated Analyses of the Geopolitical Bonding in the SCO Abound, Little is Being Said About its Members’ Geoeconomic Projects.

    Blogbeitrag | 07.2022

    Biden’s Middle East Policy Contradicts his China Policy

    US President Joe Biden has just completed his first trip to the Middle East. This blog article discusses four global implications of this trip for US Indo-Pacific policy and the China-US rivalry.


    Forschungsprojekt | 01.01.2022 - 31.12.2022

    Engaging the Indo-Pacific: German and Korean Perspectives on Regional Cooperation

    A policy-oriented research project bringing together the GIGA and the East Asia Institute in Seoul. The project aims at analysing German/EU and Korean strategies for Indo-Pacific engagement and identifying areas for in-depth consultation, coordination and cooperation.
    Korea Foundation, 2022

    Prof. Dr. Sook-Jong Lee

    Prof. Dr. Yul Sohn

    Prof. Dr. Chaesung Chun

    Forschungsprojekt | 01.07.2018 - 31.12.2021

    Recalibrating China Policy: Australia and New Zealand in Comparative Perspective

    Australia and New Zealand (NZ) have in recent years been at the forefront of the growing confrontation between the ‘West’ and China. Despite very close economic ties with China, both countries have substantially changed their approaches to dealing with the People’s Republic. This research project contributes to and seeks to advance relevant academic as well as policy-oriented debates on the topic.
    GIGA, 2018-2021

    Prof. Dr. Patrick Köllner

    Direktor des GIGA Instituts für Asien-Studien / Vizepräsident

    Forschungsprojekt | 01.01.2017 - 01.12.2019

    Crisis Narratives, Institutional Change and State Transformation: Japan in the Global Context

    While East Asia’s and especially China’s economic growth has become a major driving force of global change, developed countries struggle to readjust their social, economic and political institutions to the challenges of financial crises, shrinking populations, and the rising demand for and costs of social welfare. As an economically and technologically highly advanced society, Japan finds itself at the intersection and forefront of these regional and global changes.
    GIGA, Tohoku University Forum for Creativity, 2017-2019

    Dr. Sebastian Maslow

    Prof. Dr. David Chiavacci

    Prof. Dr. Hiroko Takeda

    Dr. Jeremy Breaden

    Prof. Dr. Koichi Hasegawa

    Ass. Prof. Dr. Saori Shibata

    Dr. Paul O'Shea

    Ass. Prof. Dr. Raymond Yamamoto

    Ass. Prof. Dr. Dr. Ra Mason

    Dr. Shogo Suzuki


    Global Studies Quarterly | 12.2022

    The Production of Souls in International Relations

    The article introduces 'soul' and 'soulcraft' — as an indispensable yet unacknowledged component of statecraft — to IR and Political Science.

    Monografie | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. | 12.2022

    Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA) - Chinas Wissenschafts- und Technologiepolitik: Förderung von Hochtechnologie und technologischer Unabhängigkeit

    Der Bericht wurde im Auftrag des BMBF erstellt. Ziel des APRA-Performance Monitorings ist, der deutschen Wissenschaftslandschaft die notwendige Evidenzbasis zur strategischen Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Ländern des asiatisch-pazifischen Raums zu liefern.

    Henning Kroll

    Dr. Christian Schäfer

    Naomi Knüttgen

    Monografie | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. | 12.2022

    Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA) - Japans Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik

    Der Bericht wurde im Auftrag des BMBF erstellt. Ziel des APRA-Performance Monitorings ist, der deutschen Wissenschaftslandschaft die notwendige Evidenzbasis zur strategischen Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den Ländern des asiatisch-pazifischen Raums zu liefern.

    Henning Kroll

    Dr. Christian Schäfer

    Naomi Knüttgen

    GIGA Focus Asien | 5/2022

    Towards Closer European Union and German Cooperation with South Korea in the Indo-Pacific

    Die Europäische Union und Deutschland setzen Strategien zur Zusammenarbeit im Indo-Pazifik um. Welche Rolle kann Südkorea hierbei spielen? In diesem GIGA Focus Asien präsentieren wir die Ergebnisse eines Policy-orientierten Forschungsprojektes zu den Potenzialen engerer Kooperation.

    9DashLine | 10.2022

    The EU Ventures into the Strategic "Jungle"

    The article unpacks the negative consequences of diplomatic discourse such as 'garden/jungle' coming out of the EU, especially as they pertain to the European search for strategic autonomy in the world and EU's competition (through the Global Gateway) with China (and its BRI) in Africa.

    GIGA Talk | 01.12.2022

    Der Weg zur engeren Zusammenarbeit mit Südkorea im indopazifischen Raum

    Die Europäische Union und Deutschland entwickeln Strategien für die Zusammenarbeit im indopazifischen Raum. Wie passt Südkorea in dieses Bild? In diesem GIGA Talk werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts vorgestellt und diskutiert, das die Potenziale für eine engere Zusammenarbeit untersucht. Video der Veranstaltung jetzt online!

    Vortragsreihe | 30.11.2022

    Franco-German Observatory of the Indo-Pacific

    Das Franco-German Observatory lädt Schlüsselakteure aus dem Indo-Pazifik ein, um Fragen strategischer Natur, der wirtschaftlichen Verflechtung sowie die Erwartungen der Länder des Indo-Pazifiks an den „Westen“ zu diskutieren.

    Kooperationsveranstaltung | 28.11.2022 - 30.11.2022

    Liberal Script(s) — Asian Versions and Contestations of a Concept

    This conference addresses the broad theme of Asian scripts (liberal or not) and asks how Asian states organise themselves and ally/partner with each other based on these scripts’ political/ economic features. It is hosted by the Cluster of Excellence SCRIPTS under the lead of GIGA President Prof. Amrita Narlikar and Prof. Michael Zürn.

    BR24 | Zitat | 08.08.2022

    China-Taiwan: Eskalation oder Drohgebärde? Das sagen Experten

    Was bedeuten die chinesischen Militärmanöver um Taiwan? Wie wahrscheinlich ist eine weitere Eskalation der Krise? Einschätzungen zur sicherheitspolitischen Bedeutung. 

    Dr. Johannes Plagemann

    Research Fellow / Sprecher Forschungsteam

    CNBC | Zitat | 18.07.2022

    ‘Unprecedented urgency’ may have pushed India and the EU to revive trade talks after 9 years

    GIGA President Professor Amrita Narlikar has shared her expert analysis on the revival of India-EU trade talks in a recent news article for CNBC.

    Solomon Times | Artikel | 21.06.2022

    Australia and New Zealand in the Pacific: the Difference is Migration Policy

    Patrick Köllner's contribution to the Devpolicy blog, Australian National University, was carried by the Solomon Times, Honiara.

    Prof. Dr. Patrick Köllner

    Direktor des GIGA Instituts für Asien-Studien / Vizepräsident

    Vortragende:r | 07.12.2022

    A Rising Islamic Middle Power? The Interaction of Islam, Diplomacy and Soft Power in Indonesia

    Orientální ústav Akademie věd České republiky Prague: 07.12.2022

    Vortragende:r, Vortragende:r, Vortragende:r, Diskutant:in, Diskutant:in, Diskutant:in, Diskutant:in, Moderator:in | 01.12.2022

    Der Weg zur engeren Zusammenarbeit mit Südkorea im indopazifischen Raum

    Die Europäische Union und Deutschland entwickeln Strategien für die Zusammenarbeit im indopazifischen Raum. Wie passt Südkorea in dieses Bild? In diesem GIGA Talk werden die Ergebnisse eines Forschungsprojekts vorgestellt und diskutiert, das die Potenziale für eine engere Zusammenarbeit untersucht.

    Prof. Dr. Yul Sohn

    Prof. Dr. Sook-Jong Lee

    Prof. Dr. Chaesung Chun

    Martin Thümmel

    Vortragende:r | 30.11.2022

    Lecture series 'Entering Choppy Waters? Cooperation and Competition in the Indo-Pacific'

    Universität Duisburg-Essen Duisburg: 30.11.2022

    Presentation on 'The East Asian Origins of the Democracy vs Autocracy Paradigm and its explanatory value for understanding Indo-Pacific Geopolitics'

    Dr. Christian Wirth

    Ehemals Research Fellow

    Präsidentin

    Prof. Dr. Amrita Narlikar ist Präsidentin des GIGA. Ihre Forschungsschwerpunkte sind internationale Verhandlungen, wirtschaftliche Staatskunst und Multilateralismus. Sie hat ein besonderes Interesse an Indien, Asien und den BRICS.

    Büro der Präsidentin

    Regionalinstitute

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns