Digitalisierung und der Globale Süden

Digitalisierung und der Globale Süden

  • Raisina Debates | 04.2022

    All Roads connect Delhi and Brussels

    Im Vorfeld des Raisina-Dialogs 2022 erörtern Prof. Amrita Narlikar und Dr. Samir Saran in dieser Publikation die Zusammenarbeit zwischen Indien und der EU und das große Potenzial, das in der Zusammenarbeit bei der grünen Transformation, der digitalen Transformation und der Pflege der geopolitischen Landschaft liegt.

    Dr. Samir Saran

    Observer Research Foundation

    GIGA Distinguished Speaker Lecture Series | 27.04.2021

    Digital Diplomacy: Shaping Global Transformation

    Das Auswärtige Amt hat eine umfassende Digitalisierungsstrategie vorgelegt. Das GIGA ist stolz darauf, Ihnen die verantwortlichen zwei Spitzendiplomat:innen vorstellen zu können. In ihrem Vortrag sprechen Botschafterin Dr. Regine Grienberger und Botschafter Dr. Hinrich Thölken über Fragen der Cyber-Außenpolitik und die Versprechen der digitalen Transformation. Ein Video der Veranstaltung ist verfügbar.

    Forschungsprojekt | 01.01.2021 - 31.12.2023

    Digital Diplomacy and Statecraft

    “Digital Diplomacy and Statecraft” is funded by the Federal Foreign Office. It focuses on how digitalisation offers new opportunities, challenges, and instruments for foreign policy. It will identify the options and (security) threats of digitalisation to develop timely responses of (digital) diplomacy.
    FFO, 2021-2022


    Forschungsprojekt | 01.01.2021 - 31.12.2023

    Digital Diplomacy and Statecraft

    “Digital Diplomacy and Statecraft” is funded by the Federal Foreign Office. It focuses on how digitalisation offers new opportunities, challenges, and instruments for foreign policy. It will identify the options and (security) threats of digitalisation to develop timely responses of (digital) diplomacy.
    FFO, 2021-2022

    Forschungsprojekt | 01.03.2019 - 01.12.2023

    Mediating Islam in the Digital Age (MIDA), Work Package "Contested Authority and Knowledge Production"

    Work Package 4 ‘Contested Authority and Knowledge Production’ deals with the construction and transformation of religious authority and religious knowledge production in changing circumstances. It addresses questions of legitimacy, power and discipline. The Work Package is part of the Marie Curie Initial Training Network ‘Mediating Islam in the Digital Age’ (MIDA), coordinated by the ‘Centre National de la Recherche Scientifique’ (CNRS).
    EC. Horizon 2020, 2019-2023

    Prof. em. Dr. Thijl Sunier

    Mayte Penelas

    Gerard Wiegers

    Ahmet Alibasic

    Albrecht Fuess

    Konrad Hirschler

    Montaser Marai

    Mifjam Shatanawi


    GIGA Focus Nahost | 4/2022

    Social Media in Morocco: From Grassroots Activism to Electoral Campaigns

    Soziale Medien spielten eine wichtige Rolle bei den marokkanischen Wahlen im September 2021. Der digitale Wahlkampf trug zum Sieg der neuen Regierungspartei bei. In Zukunft ist ein verbesserter rechtlicher Rahmen erforderlich, um die Transparenz und faire Finanzierung digitaler Wahlkampagnen zu gewährleisten.

    Eleonora Landucci

    Lena Richter

    Raisina Debates | 04.2022

    All Roads connect Delhi and Brussels

    Im Vorfeld des Raisina-Dialogs 2022 erörtern Prof. Amrita Narlikar und Dr. Samir Saran in dieser Publikation die Zusammenarbeit zwischen Indien und der EU und das große Potenzial, das in der Zusammenarbeit bei der grünen Transformation, der digitalen Transformation und der Pflege der geopolitischen Landschaft liegt.

    Dr. Samir Saran

    Observer Research Foundation

    Chair, Panelbeitragende:r | 11.11.2022

    Closed-Door Digitalisation Roundtable on Critical Software and Infrastructure Law

    Workshop 11.11.2022

    Digitalisation Roundtable on critical software and critical infrastructure law with Ravi Nayyar.

    Organisator:in, Panelbeitragende:r, Panelbeitragende:r | 09.11.2022

    Closed-Door Digitalisation Roundtable on the Digital Silk Road in the European Union

    Workshop 09.11.2022

    Digitalisation Roundtable on the Digital Silk Road in the European Union with Nora Kürzdörfer and Felix Garten.

    Präsidentin

    Prof. Dr. Amrita Narlikar ist Präsidentin des GIGA. Ihre Forschungsschwerpunkte sind internationale Verhandlungen, wirtschaftliche Staatskunst und Multilateralismus. Sie hat ein besonderes Interesse an Indien, Asien und den BRICS.

    Büro der Präsidentin

    Regionalinstitute

    Afrika|Asien|Lateinamerika|Nahost

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns