Wonach suchen Sie?

Dr. Julia Grauvogel

Senior Research Fellow

Sprecherin Forschungsteam

Kurzer Lebenslauf

  • Seit 05/2018: Herausgeberin von Africa Spectrum

  • Seit 05/2017: Sprecherin des Forschungsteams "Interventionen und Sicherheit" im FSP 2 "Frieden und Sicherheit"

  • 2016 - 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "International Diffusion and Cooperation of Authoritarian Regimes - IDCAR-Network" gefördert von der Leibniz Competition

  • 2012 - 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Ineffective Sanctions? External Sanctions and the Persistence of Autocratic Regimes" gefördert von der Fritz Thyssen Stiftung

  • Seit 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA Institut für Afrika-Studien

  • 2010 - 2011: Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen an der Eberhard Karls Universität Tübingen

  • 2008 - 2011: Praktikantin u. a. im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des Bundestages, Berlin (2008) und in der Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin (2011)

  • Studium: Promotion an der Universität Hamburg "The 'Internal Opposition Effect' of International Sanctions: Insights from Burundi, Zimbabwe and a Qualitative Comparative Analysis of Sub-Saharan Africa (Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung); MA-Studium "Friedensforschung und internationale Politik" an der Eberhard Karls Universität Tübingen (Stipendiatin des Evangelischen Studienwerks Villigst e. V.); BA-Studium "Internationalen Beziehungen" an der Technischen Universität Dresden

Aktuelle Forschung

  • Internationale Sanktionen

  • Persistenz und Wandel autoritärer Regime

  • Legitimation autoritärer Regime

Länder und Regionen

  • Simbabwe

  • Burundi

Publikationen

MEHR LADEN

Projekte

Medienbeiträge

Lehre