Veranstaltung

Was kann gegen soziale Ungleichheit sowie die strukturellen Ursachen von Armut getan werden?

Kooperationsveranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung 2016 "Wie wirkt die 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung?"
Referent*innen

Marion Lieser (Oxfam Deutschland e.V.), Dr. Lena Giesbert (GIGA)

Organisation

Universität Hamburg / Gesellschaft für Internationale Entwicklung Hamburg e. V. (SID Hamburg)

Kooperationspartner

Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) Landesgruppe Hamburg

Eine Welt Netzwerk

Europa-Union Hamburg

Kompetenzzentrum Nachhaltige Universität (KNU), Universität Hamburg

Zukunftsrat Hamburg

Sprache
Deutsch

Tabs

öffentliche Veranstaltung
24.05.2016
18:00 Uhr

Universität Hamburg
Hauptgebäude ESA 1, Hörsaal B
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg