Kurz notiert

Leitende der GIGA-Forschungsschwerpunkte (wieder-)bestellt

Der Vorstand hat die Leitenden der vier GIGA-Forschungsschwerpunkte (wieder-)ernannt.


  • Folgende Personen wurden ernannt:

    Besonderer Dank gilt Prof. Dr. Mariana Llanos, die in ihrer Zeit als Leiterin des Forschungsschwerpunkts „Politische Verantwortlichkeit und Partizipation” unser gemeinsames Forschungsprofil entscheidend mitgeprägt hat. Wir schätzen ihre Kollegialität und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr in neuen Funktionen. Wir danken auch den drei wiederernannten Kolleg:innen für ihr Engagement während ihrer vorherigen Amtszeit(en). Jede:r der vier Leitenden war einzigartig und hat wesentlich zu dem bemerkenswerten Sprung in Forschungsexzellenz, Impact und Internationalisierung beigetragen, den das GIGA in den letzten sieben Jahren gemacht hat (wie im GIGA Jahresbericht 2021 dargelegt).   

    Wir begrüßen auch Dr. Thomas Richter in seiner neuen Rolle als Leiter des Forschungsschwerpunkts „Politische Verantwortlichkeit und Partizipation” und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm. Wir danken allen vier (wieder-)ernannten Leitenden für ihre Bereitschaft, diese wichtige Aufgabe weiterzuführen oder neu zu übernehmen. 

    GIGA-Präsidentin Prof. Dr. Amrita Narlikar und die gesamte Leitung freuen sich auf eine anregende und fruchtbare Zusammenarbeit mit ihnen allen.

    Präsidentin

    Prof. Dr. Amrita Narlikar ist Präsidentin des GIGA. Ihre Forschungsschwerpunkte sind internationale Verhandlungen, wirtschaftliche Staatskunst und Multilateralismus. Sie hat ein besonderes Interesse an Indien, Asien und den BRICS.

    Büro der Präsidentin

    Regionalinstitute

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns