Dr. Carlo Koos

Associate


  • Kurzer Lebenslauf

    • Seit 2016: Senior Research Fellow an der Universität Konstanz

    • Seit 2016: Associate am GIGA Institut für Afrika-Studie

    • 2015: Promotion an der Universität Hamburg

    • 2012 - 2015: Doktorand an der Graduiertenschule der Universität Hamburg und Mitglied des GIGA Doktorandenprogramms

    • 2011 - 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am GIGA Institut für Afrika-Studien

    • Seit 2010: Politikberatung für verschiedene staatliche und nicht-staatliche Auftraggeber (unter anderem Auswärtiges Amt, Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Bertelsmann Transformation Index)

    • 2008 - 2011: Projektleiter, Sicherheitsverantwortlicher und Logistiker für Ärzte ohne Grenzen im Südsudan, Swaziland, Uganda, Ägypten und Libyen

    • 2005 - 2007: Herausgeber und Chefredakteur des Snowboardmagazins "Boarder*s Buddy"

    • Studium: Postgraduate Master of Peace and Security Studies am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik (IFSH) der Universität Hamburg); Magister-Studium Europäische Studien an der Fachhochschule Wien


    Dissertation

    • Ethnic Mobilization in Resource-Abundant African States. Quantitative and Qualitative Analyses of the Role of Ethnic Identity and Natural Resources in Armed Intrastate Conflicts

    Dr. Carlo Koos

    Associate

    Carlo.Koos@uni-konstanz.de

    Der Standard | Interview | 18.01.2011

    Warten auf den neuen Staat

    SWR 2 | Interview | 08.04.2010

    Chance auf Frieden oder Feigenblatt? - Umstrittene Wahlen im Sudan

    Vortragende:r | 29.08.2013

    Fuel for the Flames? Ethnic Group Status and the Conditional Effects of Natural Resources and on Violence

    Konferenz 29.08.2013

    Lehre | Universität Hamburg | 2013

    Kriegerische Konflikte im subsaharischen Afrika

    Universität Hamburg Hamburg Deutschland

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns