Julia Grauvogel / Amanda Licht / Christian von Soest

Sanctions and Signals: How International Sanction Threats Trigger Domestic Protest in Targeted Regimes

International Studies Quarterly | 2017


  • Journal

    International Studies Quarterly

    Jahrgang/Band

    61

    Nummer

    1

    Seiten

    86-97

    URN

    https://doi.org/10.1093/isq/sqw044

    http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-55104-9

    Dr. Julia Grauvogel

    Senior Research Fellow / Sprecherin Forschungsteam

    T. +49 (0)40 - 428 25-566julia.grauvogel@giga-hamburg.de

    Amanda Licht


    Dr. Christian von Soest

    Lead Research Fellow / Leitung Forschungsschwerpunkt "Frieden und Sicherheit"

    T. +49 (0)40 - 428 25-590christian.vonsoest@giga-hamburg.de


    GIGA Focus Global | 3/2021

    Cybersanktionen: Zunehmende Anwendung eines neuen Instruments

    Hackerangriffe auf Staaten und internationale Organisationen werden immer häufiger mit Cybersanktionen beantwortet. Dr. Julia Grauvogel und Dr. Christian von Soest vergleichen den internationalen Einsatz des neuen Instruments im Fokus Global 04/2021 und zeigen auf, durch welche Schritte die Maßnahmen wirksamer werden könnten.

    Dr. Julia Grauvogel

    Senior Research Fellow / Sprecherin Forschungsteam

    Dr. Christian von Soest

    Lead Research Fellow / Leitung Forschungsschwerpunkt "Frieden und Sicherheit"

    Datensatz | 2020

    Replication Data for: Grauvogel, Licht and von Soest 2017 “Sanctions and Signals: How International Sanction Threats Trigger Domestic Protest in Targeted Regimes.”

    Replication Data for Article: Grauvogel, Julia, Amanda A. Licht, and Christian von Soest (2017), Sanctions and Signals: How International Sanction Threats Trigger Domestic Protest in Targeted Regimes…

    https://doi.org/10.7910/DVN/QPMUKN

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns