GIGA Journal Family

Neuer Herausgeber des GIGA-Journals „Africa Spectrum“

Ab April 2022 übernimmt GIGA-Forscher Dr. Tim Glawion die kommissarische Herausgeberschaft des GIGA-Journals „Africa Spectrum“. Damit folgt er auf GIGA-Wissenschaftlerin Dr. Julia Grauvogel, die zuvor die dreimal jährlich erscheinende Fachzeitschrift betreut hat. Leonardo R. Arriola von der University of California, Berkeley bleibt Co-Herausgeber.


  • Dr. Tim Glawion arbeitet seit 2018 als Research Fellow am GIGA Institut für Afrika-Studien. Zwischenzeitlich war er unter anderem wissenschaftlicher Berater für das Stockholm International Peace Research Institut und der Organisation Cordaid. Am GIGA forscht er schwerpunktmäßig zu Sicherheitsfragen und der Wiederherstellung des staatlichen Gewaltmonopols in der Zentralafrikanischen Republik, in Libanon und Somalia. Derzeit arbeitet er im Forschungsprojekt „The Monopoly on the Use of Force and Paradoxes of Security – Discrepancies between Objective and Subjective Security in the Central African Republic and Lebanon“. Ab März stellt er seine Expertise der Fachzeitschrift „Africa Spectrum“ zur Verfügung und übernimmt gemeinsam mit Leonardo R. Arriola von der University of California, Berkeley die Herausgeberschaft der Fachzeitschrift.  

    Das GIGA dankt Dr. Julia Grauvogel, die das Journal die vergangenen vier Jahre als Redakteurin mitbetreut hat, für ihr erfolgreiches Engagement für das Africa Spectrum.  

    Das Africa Spectrum ist Teil der GIGA Journal Family und wird in Kooperation mit SAGE veröffentlicht. Als Open-Access-Publikation steht sie online kostenfrei zur Verfügung. Es handelt sich um eine von Fachleuten referierte Zeitschrift, die sich der Forschung zu Politik, Gesellschaft und Wirtschaft der afrikanischen Länder südlich der Sahara widmet. Als multidisziplinäre Zeitschrift begrüßt Africa Spectrum Einreichungen, die eine Vielzahl von theoretischen und methodischen Ansätzen verwenden. Neben Original-Forschungsartikeln werden in der Zeitschrift auch analytische Berichte und Buchbesprechungen veröffentlicht. Die Zeitschrift ist Mitglied des Committee on Publication Ethics (COPE).

    GIGA Journal Family

    In den vier Zeitschriften werden exzellente Beiträge von Forscher:innen aus der ganzen Welt veröffentlicht. Die GIGA Journal Family wird von SAGE Publishing herausgegeben, wobei der Platin-Standard des Open-Access-Modells beibehalten wird.

    GIGA Institut für Afrika-Studien

    Das GIGA Institut für Afrika-Studien analysiert politische und sozio-ökonomische Entwicklungen in Subsahara-Afrika. Politische Institutionen, gewaltsame Konflikte und sozioökonomische Herausforderungen bilden den thematischen Kern. Ziel der Forschung ist es, ein differenziertes Bild von Subsahara-Afrika zu zeichnen.

    GIGA Journal Family | 16.11.2021

    Neues Africa Spectrum 3/2021

    Diese Ausgabe des Africa Spectrum erforscht Afrikas Rolle in der internationalen Politik. Sie untersucht unter anderem die Friedens- und Sicherheitspolitik Tansanias, die westafrikanische Gesundheitsorganisation und Afrikas Position in Klimaverhandlungen.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns