Kurz notiert

Merike Blofield neue Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien

Das GIGA hat ein neues Vorstandsmitglied: Prof. Dr. Merike Blofield übernimmt Position als Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien.

Expertin

Prof. Dr. Merike Blofield

Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien

T. +49 (0)40 - 428 25-560merike.blofield@giga-hamburg.de

Das Kuratorium des GIGA hat nach einem internationalen Auswahlverfahren Merike Blofield zum 15. Januar als neue Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien bestellt. Diese Position ist mit einer Professur für "Gesellschaft und Politik Lateinamerikas" an der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg verbunden.

Merike Blofield war bisher an der University of Miami, wo sie Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin des Programms für „Gender and Sexuality Studies“ war. Ihre Forschung befasst sich mit Gender und sozioökonomischen Ungleichheiten, Sozial- und Arbeitspolitik mit einem Schwerpunkt auf Lateinamerika. Am GIGA wird sie vor allem die Forschungsprogramme „Politische Verantwortlichkeit und Partizipation“ und „Wachstum und Entwicklung“ stärken.

Die neue Direktorin übernimmt die Leitung des Regionalinstituts von Prof. Dr. Sabine Kurtenbach, die das GIGA Institut für Lateinamerika-Studien seit Juni 2018 kommissarisch erfolgreich geleitet hat, nachdem Prof. Dr. Detlef Nolte nach jahrelangem Einsatz für das GIGA in den verdienten Ruhestand eingetreten war. Die Präsidentin des GIGA, Prof. Dr. Amrita Narlikar, und der gesamte Vorstand freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Merike Blofield und danken Prof. Dr. Sabine Kurtenbach für die hervorragende Arbeit.

Der Vorstand des GIGA vereint Expertinnen und Experten zu Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost sowie zu globalen Entwicklungen. Gemeinsam steuern sie das Gesamtinstitut.

Der GIGA-Vorstand:

Prof. Dr. Amrita Narlikar Präsidentin des GIGA Expertise: internationaler Handel, Handelskonflikte und WTO-Reform, multilaterale Verhandlungen, Geoeconomics und Global Governance, aufstrebende Mächte, insbesondere Indien

Prof. Dr. Patrick Köllner Vizepräsident des GIGA, Direktor des GIGA Instituts für Asien-Studien Expertise: Koreakonflikt, Japan, Neuseeland, außenpolitische Think Tanks, vergleichende Regionalforschung

Prof. Dr. Matthias Basedau Direktor des GIGA Instituts für Afrika-Studien Expertise: ethnische, Religions- und Ressourcenkonflikte, politische Institutionen, Parteien und Demokratisierung, insbesondere in Subsahara Afrika

Prof. Dr. Merike Blofield Neu seit Januar 2020: Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien Expertise: Gender und sozioökonomischen Ungleichheiten, Sozial- und Arbeitspolitik mit einem Schwerpunkt auf Lateinamerika

Prof. Dr. Eckart Woertz Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien Expertise: politische Ökonomie des Nahen Ostens und Nordafrikas, Energiefragen, Ernährungssicherheit

Dr. Peter Peetz Kaufmännischer Geschäftsführer des GIGA Pressekontakt: Julia Kramer Chief Officer to the President Tel.: +49 (0)40 - 42825-540 julia.kramer@giga-hamburg.de

Verena Schweiger Leitung Fachabteilung Kommunikation Tel.: +49 (0)40 - 42825-770 presse@giga-hamburg.de

Benachrichtigungen

Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

Soziale Medien

Folgen Sie uns