GIGA Forum

Mit Gottes Hilfe? Religiöse Akteure und nachhaltige Entwicklung in Afrika

Datum

19.01.2022

Beginn

16:00 Uhr (MEZ)

Ende

18:00 Uhr (MEZ)

© GIGA
1 / 2
© GIGA

  • Auf dem afrikanischen Kontinent und anderswo bieten religiöse Organisationen Gesundheitsdienste, ermöglichen Kindern und jungen Erwachsenen Bildungschancen und fungieren als Konfliktvermittler. Gleichzeitig wird von radikalen Christen berichtet, die Kreuzzüge durchführen, oder von Dschihadistengruppen, die Dorfbewohner:innen angreifen. Religiöse Akteure scheinen in der Lage zu sein, eine nachhaltige Entwicklung sowohl zu fördern als auch zu untergraben. Heute erkennen die meisten afrikanischen Politiker:innen, westlichen Regierungen, internationalen Organisationen und Nichtregierungsorganisationen (NROs) die wichtige Rolle religiöser Akteure bei der Verwirklichung einer nachhaltigen Entwicklung und setzen große Hoffnungen in ihr Potenzial. Worauf gründen sich diese Hoffnungen? Wie hängen Religion und nachhaltige Entwicklung zusammen? Sind sie überhaupt verknüpft? Und welche Herausforderungen ergeben sich, wenn Religion und Politik Hand in Hand gehen? Das Africa Multiple Cluster der Universität Bayreuth und das GIGA laden zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion dieser und weiterer Fragen ein: Zunächst werden Wissenschaftler:innen aktuelle Studien vorstellen, anschließend werden Expert:innen aus Entwicklungspraxis und -politik diese kritisch diskutieren. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion wird es eine offene Fragerunde mit dem Publikum geben. Referent:innen: Dr. Damaris Seleina Parsitau ist Sozialwissenschaftlerin und Senior Lecturer in Religion and Gender Studies an der Egerton University in Kenya. Sie ist auch Präsidentin der African Association for the Study of Religion in Africa and Its Diaspora (AASR). Dr. Eric Stollenwerk ist Research Fellow am GIGA. Prof. Dr. Eva Spies ist Professorin für Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Afrika und Mitglied des Africa Multiple Cluster of Excellence an der Universität Bayreuth.

    Kommentator:innen: Nabiela Farouq-Martius ist Projektleiterin des Entwicklungspolitischen Forums der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Dr. Daniel Salau Rogei ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Carleton University in Ottawa. Moderation: Prof. Dr. Alexander Stroh-Steckelberg ist Juniorprofessor für Afrikapolitik und Entwicklungspolitik sowie Senior Fellow der Bayreuth International Graduate School of African Studies (BIGSAS) und Mitglied des Africa Multiple Cluster of Excellence an der Universität Bayreuth.


    Organisation

    Prof. Dr. Bert Hoffmann

    Lead Research Fellow / Leitung GIGA Berlin Büro Redaktion GIGA Focus Lateinamerika

    Dr. Eric Stollenwerk

    Research Fellow / Sprecher Forschungsteam


    Das GIGA nimmt die Coronavirus-Situation sehr ernst. Alle unsere Veranstaltungen finden bis auf Weiteres ausschließlich im digitalen Raum statt und Team GIGA arbeitet von zuhause aus. Wir freuen uns, Ihnen ohne Einschränkung alle Produkte des GIGA anbieten zu können.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns