Wonach suchen Sie?
Kurz notiert | 17.03.2021

Book a Scientist: Unter 4 Augen mit GIGA-Wissenschaftler:innen

In Einzelgesprächen widmen sich 6 GIGA-Wissenschaftler:innen den individuellen Fragen der Gäste von „Book a Scientist“ 2021, einer Veranstaltung der Leibniz-Gemeinschaft.


Im individuellen Gespräch nehmen sich die Wissenschaftler:innen Zeit, bestimmte Aspekte ihrer Forschungsarbeit zu vertiefen. Die Inhalte der Gespräche reichen je nach Forschungsthema von sozialen Auswirkungen der Corona-Pandemie bis zu Cybersicherheit.

Lisa Hoffmann stellt die Frage „Religion für den Frieden?“ und gibt Einblicke aus der aktuellen Forschung mit Beispielen rund um den Globus.

Prof. Dr. Bert Hoffmann, GIGA-Experte für Kuba und die Karibik erforscht, wie die Inselstaaten die Corona-Pandemie eindämmen und wie sie Impfprogramme und wirtschaftliche Erholung in Gang bringen könnten.

Die Corona-Pandemie zeigt auch die Bedeutung von Cybersicherheit. IT-Infrastrukturen sowie digitales Arbeiten müssen sicher sein und Cyberangriffe verhindern. Ein Gespräch über Cybersanktionen bietet GIGA-Expertin Dr. Julia Grauvogel an.

Besonders die Armen sind von der Pandemie stark betroffen. In Lateinamerika reicht die Reaktion der Regierung auf den sozialen Schutz von breit gefächert in Brasilien bis hin zu keiner Hilfe in Mexiko. Dazu forscht Prof. Dr. Merike Blofield, Direktorin des GIGA Instituts für Lateinamerika-Studien.

Dr. Sangeeta Mahapatra untersucht staatliche Maßnahmen und öffentlichen Aktivismus, die digitaler Desinformation entgegenwirken.

Bei „Book a Scientist“ spricht Dr. Mariana Llanos über präsidiale Macht, Checks and Balances, Impeachment und Amtszeitbeschränkungen. Sie konzentriert sich in ihrer Arbeit auf politische Institutionen in Lateinamerika.

Mit „Book a Scientist“ ermöglicht die Leibniz-Gemeinschaft den direkten Austausch zwischen interessierten Menschen und Leibniz-Forscher:innen. Die 25-minütigen Einzelgespräche finden am 18. März 2021 online statt. Einen Überblick über alle Themen und Termine der Veranstaltung finden Sie hier: www.leibniz-gemeinschaft.de/bookascientist.


Logo der Leibniz Gemeinschaft

Leibniz-Gemeinschaft

Als Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft folgt das Institut dem Leibniz-Grundsatz "theoria cum praxi": Wissenschaft zum Wohl und Nutzen des Menschen.

www.leibniz-gemeinschaft.de