News

November 2018

Kurz notiert |

Hapag-Lloyd erinnert an den ehemaligen Vorsitzenden der Hamburger Schifffahrtsgesellschaft und einflussreichen Sohn der Stadt Albert Ballin. GIGA-Präsidentin Prof. Dr. Amrita Narlikar war Jurymitglied der Albert-Ballin-Preise und eingeladen, im Rahmen der Feierlichkeiten eine Auftaktrede zur Handelspolitik zu halten.

Workshop |

Im Vorfeld des Weltsozialforums, das zwischen 2. und 4. November in Mexiko stattfindet und sich dem Thema Migration widmet, luden die GIZ, die Heinrich-Böll-Stiftung und das GIGA Expertinnen und Experten vor Ort ein, um über Migrationspolitik zu diskutieren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GIGA fassten die Ergebnisse in einem Abschlussbericht zusammen.

Oktober 2018

Kurz notiert |

Präsidentschaftswahlen in Brasilien: Die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas hat am Sonntag, den 28. Oktober die Wahl. Inwieweit der Korruptionsskandal, die Wahlkampagne des rechten Populisten Bolsonaro und die wirtschaftliche Krise das Land und seine Rolle im globalen Machtgefüge verändert haben, ist nur ein Teil der Fragen, mit denen sich die Brasilien-Expertinnen und -Experten des GIGA beschäftigen. Aktuelle Forschungsergebnisse, Analysen und Kontaktdaten haben wir in diesem Online-Dossier für Sie zusammengefasst.

Journal |

In der aktuellen Ausgabe des Africa Spectrum erfahren Sie unter anderem mehr über den Zustand des African National Congress, den Zusammenhang zwischen Unruhen und der ethnischen Zusammensetzung eines Quartiers und Nigers Entwicklung zum Ölstaat.

Kurz notiert |

14 NachwuchswissenschaftlerInnen feiern 2018 ihren erfolgreichen Abschluss des GIGA-Doktorandenprogramms. Im Rahmen einer Zeremonie am 5. Oktober wurden sie geehrt und übergaben den Stab an einen neuen Jahrgang von GIGA-DoktorandInnen.

Kurz notiert |

Prof. Dr. Matthias Basedau übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des GIGA Instituts für Afrika-Studien. Das GIGA verabschiedete in diesem Jahr zudem die langjährigen Direktoren der Institute für Lateinamerika- und Nahost-Studien Prof. Dr. Detlef Nolte und Prof. Dr. Henner Fürtig in den Ruhestand.

September 2018

Konferenz |

GIGA-Wissenschaftlerinnen und -wissenschaftler präsentieren bei der Jahrestagung der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) 2018 ihre Arbeiten zu Demokratie.

August 2018

Journal |

In der neusten Ausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs erfahren Sie unter anderem mehr über Vietnams strategische Positionierung im internationalen Handel und die Beziehung zwischen Geld und Gewalt im philippinischen Krieg gegen Drogen.

Journal |

Die politische Partizipation durch Wahlen und Abstimmungen steht im Fokus der aktuellen Ausgabe des Journal of Politics in Latin America. Die Wahlen in Brasilien und Mexiko sowie das Scheitern des kolumbianischen Friedensreferendums sind nur eine Auswahl der Beiträge dieses Heftes.

Call for Proposals |

The GIGA journal Africa Spectrum and the University of the Free State in Bloemfontein, South Africa, are inviting submissions for the third Young African Scholar Award.

Konferenz |

Das Institut leitet einen Konferenzteil zu Comparative Area Studies. GIGA-Präsidentin Prof. Amrita Narlikar ist zur Diskussion der „Krise des Multilateralismus“ an einen Runden Tisch geladen.

Kurz notiert |

Die neue Rolle der Lateinamerika-Expertin am Zentrum für Konfliktforschung der Philipps-Universität Marburg stärkt die bestehende Kooperation des GIGA Institute of Global and Area Studies mit der Universität.

Kurz notiert |

Prof. Jann Lay, Leiter des GIGA Forschungsschwerpunkts „Wachstum und Entwicklung“, berät künftig als Teil des Expertengremiums den Hamburger Senat in entwicklungspolitischen Angelegenheiten.

Juli 2018

Auszeichnung |

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Cooperations |

The GIGA German Institute of Global and Area Studies is the new home to the Processes of International Negotiation (PIN) network of scholars. This collaboration is shaped by vivid intellectual exchange, the annual PIN conference, and the regular publication of PIN Points.

Juni 2018

Journal |

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Presseinformation |

Freier Zugriff auf umfassende Forschungsdaten dank neuer Datenbank am GIGA

Journal |

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Mai 2018

Journal |

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

April 2018

Journal |

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.

März 2018

Konferenz |

Anfang April präsentieren GIGA-WissenschaftlerInnen ihre Forschungsergebnisse bei der Jahreskonferenz der International Studies Association in San Francisco.

Buch |

Neues Buch zu Comparative Area Studies mitherausgegeben von GIGA-Vizepräsident Patrick Köllner

In brief |

The GIGA Institute of Latin American Studies and partners have created a European collaborative research partnership on violence, security, and peace.

Februar 2018

Journal |

Das Journal behandelt Themen wie arme Stadtbevölkerung und Wahlpolitik in Jakarta, territoriale Auseinandersetzungen in Südostasien, politische Autorität in Vietnam und vieles mehr.

Journal |

Diese Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit den Themen Genderdiskurs in Afrika, Nachhaltigkeit in der Schnittblumenindustrie Kenias, die politische Situation nach Mugabes Sturz in Zimbabwe und vielem mehr.

Dezember 2017

Journal |

Diese Ausgabe beschäftigt sich mit der Rolle des Militärs und paramilitärischer Gruppen in Lateinamerika, die Lockerung von Amtszeiten in Argentinien, Anti-Regierungsprotesten und mehr.

November 2017

Nachruf |

Brunhild Staiger ist am 12. März 2017 verstorben. Von 1975 bis 2003 war sie stellvertretende Direktorin im Institut für Asienkunde (heute GIGA Institut für Asien-Studien).

Journal |

Warum überschreitet China internationale Standards im Finanzsektor? Welche Rolle spielt Soft Power in der chinesischen Politik? Und welche Motive führen chinesische Immigranten nach Afrika? Diese und weitere Fragen stellen sich die Autoren dieser Ausgabe.

Oktober 2017

Journal |

Das Journal behandelt Themen wie die Beziehung von Militär und ziviler Regierung in südostasiatischen Ländern, chinesischen Investitionen in Myanmar und Vietnams Außenpolitik.

September 2017

In brief |

The Changing Asia 2017 conference offered new perspectives on regional and global cooperation.

Kommentar |

China unterstrich beim jüngsten Brics-Gipfel seine globalen Ambitionen - und machte klar, dass es ihm nur um Durchsetzung seiner politisch-wirtschaftlichen Interessen geht, nicht um Solidarität, schreibt Hannes Ebert im Debattenmagazin Tagesspiegel Causa.

August 2017

Kurz notiert |

Das GIGA war rund um den G20-Gipfel mit zahlreichen Aktivitäten präsent.

Journal |

Diese Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit der Demokratie und Selbstverwaltung indigener Völker in Bolivien, Programmen für Kleinstkredite in Argentinien und den bilateralen Beziehungen zwischen Mexiko und den USA.

Kurz notiert |

Die International Convention of Asia Scholars (ICAS) zählt zu den weltweit wichtigsten Konferenzen für asienbezogene Forschung. Auch das GIGA war 2017 wieder dabei.

Journal |

Das Journal behandelt relevante Themen und Ereignisse in Afrika und die Rolle des Kontinents im internationalen System.

Juli 2017

Article |

The G20 summit in Hamburg - a landmark moment. GIGA President Prof. Amrita Narlikar shares her analysis in an article in Foreign Affairs online.

Statement |

In his opening remarks at a roundtable discussion in Hamburg, GIGA scholar Jann Lay called for an honest and thorough account of the impacts and mechanisms of globalisation.

Interview |

Im Interview mit der dpa Deutsche Presse-Agentur fordert GIGA Präsidentin Prof. Amrita Narlikar, dass die G20 sich mit den Sorgen der Menschen befassen und Reformen einleiten.

Juni 2017

In brief |

Workshop constitutes first in a series of events to contribute to the transfer of social science concepts

Seiten