News

September 2019

Journal |

Das neue Journal of Current Southeast Asian Affairs behandelt unter anderem das Wiederaufleben der Ideologie in Indonesien, die Aufnahme von Timor-Leste in die ASEAN, die Interessen und Strategien der USA und EU in Südoastasien und weitere Themen aus der Region.

Presseinformation |

Unter der Leitung der renommierten Wissenschaftlerin will das Institut seine internationale Strahlkraft weiter ausbauen.

Journal |

“State and Society under Xi Jinping” ist der Schwerpunkt unser Sonderausgabe unseres Journal of Current Chinese Affairs. Die Autor*innen analysieren den ersten Fünf-Jahres-Plan von Xi Jingpin, persönliche Politik, Auslandspolitik und andere Aspekte seiner politischen Arbeit.

August 2019

Kurz notiert |

GIGA-Präsidentin Amrita Narlikar war Teil der Delegation von Bundesaußenminister Heiko Maas auf seiner Reise nach USA und Kanada.

Journal |

Die neue Ausgabe des GIGA Journal of Politics in Latin America bietet Hintergrundanalysen zu einer Bandbreite von Themen wie Verschwörungstheorien rund um den „Chacokrieg“, öffentliche Meinung zu Arbeitsgesetzen in Lateinamerika, föderale Verteilungspolitik in argentinischen Provinzen, digitalen Aktivismus in Brasilien.

Kurz notiert |

Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück.

Jubiläum |

Seit 2009 veröffentlicht das Institut alle hauseigenen Publikationen als Open Access. Die Inhalte sind seitdem weltweit kostenlos online zugänglich. Das GIGA feiert 2019 zehn Jahre Open Access seiner vier Zeitschriften, die seit kurzem in Kooperation mit SAGE Publishing erscheinen.

Auszeichnung |

Christine Berg, Mitarbeiterin in der Publikationsabteilung des GIGA, ist eine von drei Gewinnerinnen des IIAS Photo Contest 2019. Die Siegerfotos wurden im Rahmen der ICAS 11 in Leiden ausgezeichnet.

Juli 2019

Journal |

"The Making and Operation of Everyday Authoritarianism in Taiwan during the Cold War" ist der Schwerpunkt der neuesten Ausgabe unseres Journal of Current Chinese Affairs. Die Ausgabe zeigt den Einfluss des autoritären Regimes auf das Alltagsleben unter anderem an Beispielen wie Frauenarbeit, Zensur und Kriegsrhetorik.

Tagesspiegel Kolumne "Globale Gedanken" |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in der monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Juni 2019

Kurz notiert |

GIGA-Präsidentin Amrita Narlikar und der ehemalige schwedische Ministerpräsident Carl Bildt eröffnen den 171. Bergedorfer Gesprächskreis

Kurz notiert |

Sommer des Wissens 2019 auf dem Hamburger Rathausmarkt: Das GIGA präsentiert mit Vorträgen und Aktionen Auszüge aus der aktuellen Forschungsarbeit zu den Themen Klimawandel und Migration, Jugendliche als Friedensakteure, Krieg in Syrien, öffentliche Investitionen in Entwicklungsländern und Open-Access-Publizieren.

Mai 2019

Tagesspiegel Kolumne "Globale Gedanken" |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in der monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Kurz notiert |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in einer monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Kurz notiert |

Leitungsteam des CliCCS und Prof. Dr. Amrita Narlikar präsentieren das Exzellenzcluster.

Tagesspiegel Kolumne "Globale Gedanken" |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in der monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

April 2019

Auszeichnung |

Die Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung zeichnet Dr. Elisabeth Bunselmeyer für ihre herausragende Dissertation zum Versöhnungsprozess nach dem Bürgerkrieg in Peru aus.

Auszeichnung |

Für ihren Fachbeitrag zu Populismus und institutionellem Wandel erhält Lateinamerikaforscherin Dr. Saskia Ruth-Lovell den Harrison-Preis der Political Studies Association 2018.

März 2019

Kurz notiert |

Die Fachbibliotheken des GIGA beziehen im April neu gestaltete Räumlichkeiten im GIGA-Gebäude. Anlässlich des Umzugs bleibt das Informationszentrum zwischen 8. und 15. April geschlossen.

In brief |

GIGA President Professor Amrita Narlikar discussed the future of multilateralism at this year’s Global Solutions Summit.

Kurz notiert |

Zwei Forschungscluster mit Beteiligung des GIGA konnten 2018 eine Förderung im Rahmen der Exzellenzstrategie der Bundesregierung sichern. Beide haben nun ihre Arbeit aufgenommen.

Journal |

Diese Ausgabe des GIGA Journal of Current Chinese Affairs enthält Analysen so vielfältiger Themen wie die Darstellung von Good Governance in Geschichtsbüchern, Umweltdebatten oder politische Blogger in Hong Kong und viele mehr.

Konferenz |

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GIGA stellen auf der Jahrestagung der International Studies Association (ISA) Ende März 2019 in Toronto ihre Forschungsergebnisse vor.

Frag Leibniz |

GIGA-Wissenschaftler*innen beantworten im Rahmen der Kampagne „Frag Leibniz“ große Fragen des Zusammenlebens. Die Aktion der Leibniz-Gemeinschaft lädt zum Mitmachen ein.

Februar 2019

Kurz notiert |

SAGE Publishing, einer der weltweit führenden unabhängigen akademischen Verlage, und das GIGA German Institute of Global and Area Studies starten 2019 ihre neue Kooperation. Ab sofort erscheinen die Open-Access-Zeitschriften des GIGA bei SAGE Publishing.

Journal |

Diese Ausgabe des Africa Spectrum untersucht Themen wie den Einsatz biometrischer Technologien bei Wahlen in Nigeria, gescheiterte Entwicklungsprojekte im sambischen Kupfergürtel oder Corporate Social Responsibility im sudanesischen Goldbergbau.

Kurz notiert |

Die aktuelle Sonderausgabe des GIGA Journal of Current Southeast Asian Affairs widmet sich den Parlamentswahlen in Malaysia 2018 und dem folgenden Regierungswechsel. Sie wurde jetzt bei einer Veranstaltung mit Malaysias Außenminister in Subang Jaya vorgestellt.

Januar 2019

Kurz notiert |

GIGA-Friedensexpertin Prof. Dr. Sabine Kurtenbach hält Antrittsvorlesung an der Universität Marburg.

Journal |

Die malaysischen Parlamentswahlen von 2018 stehen im Mittelpunkt der neuesten Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs 3/2018. Sie finden darin Analysen zum Regimewechsel in Malaysia und zur Rückkehr von Premierminister Mahathir.

Dezember 2018

Kurz notiert |

Das GIGA-Team wünscht Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2019!

Journal |

Im aktuellen Journal of Politics in Latin America geht es unter anderem um benachteiligte Gruppen, wie Frauen und Indigene. So beschäftigt sich ein Beitrag mit dem Gender Gap in der Politik von Argentinien, während sich ein anderer Artikel mit den Konsultationen von indigenen Gruppen zu Bergbau und Rohstoffentnahmen befasst. Diese und weitere Themen finden sie im neuen Heft.

November 2018

Frag Leibniz |

GIGA-Wissenschaftler*innen beantworten im Rahmen der Kampagne „Frag Leibniz“ große Fragen des Zusammenlebens. Die Aktion der Leibniz-Gemeinschaft lädt zum Mitmachen ein.

Kurz notiert |

GIGA-Wissenschaftler*innen beantworten im Rahmen der Kampagne „Frag Leibniz“ große Fragen des Zusammenlebens. Die Aktion der Leibniz-Gemeinschaft lädt zum Mitmachen ein.

Call for Papers |

The GIGA journal very much welcomes high-quality individual submissions for its current issues, as well as proposals for guest-edited editions for the volumes from 2020 onwards.

Kurz notiert |

Hapag-Lloyd erinnert an den ehemaligen Vorsitzenden der Hamburger Schifffahrtsgesellschaft und einflussreichen Sohn der Stadt Albert Ballin. GIGA-Präsidentin Prof. Dr. Amrita Narlikar war Jurymitglied der Albert-Ballin-Preise und eingeladen, im Rahmen der Feierlichkeiten eine Auftaktrede zur Handelspolitik zu halten.

Workshop |

Im Vorfeld des Weltsozialforums, das zwischen 2. und 4. November in Mexiko stattfindet und sich dem Thema Migration widmet, luden die GIZ, die Heinrich-Böll-Stiftung und das GIGA Expertinnen und Experten vor Ort ein, um über Migrationspolitik zu diskutieren. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des GIGA fassten die Ergebnisse in einem Abschlussbericht zusammen.

Oktober 2018

Kurz notiert |

Präsidentschaftswahlen in Brasilien: Die größte Volkswirtschaft Lateinamerikas hat am Sonntag, den 28. Oktober die Wahl. Inwieweit der Korruptionsskandal, die Wahlkampagne des rechten Populisten Bolsonaro und die wirtschaftliche Krise das Land und seine Rolle im globalen Machtgefüge verändert haben, ist nur ein Teil der Fragen, mit denen sich die Brasilien-Expertinnen und -Experten des GIGA beschäftigen. Aktuelle Forschungsergebnisse, Analysen und Kontaktdaten haben wir in diesem Online-Dossier für Sie zusammengefasst.

Journal |

In der aktuellen Ausgabe des Africa Spectrum erfahren Sie unter anderem mehr über den Zustand des African National Congress, den Zusammenhang zwischen Unruhen und der ethnischen Zusammensetzung eines Quartiers und Nigers Entwicklung zum Ölstaat.

Kurz notiert |

14 NachwuchswissenschaftlerInnen feiern 2018 ihren erfolgreichen Abschluss des GIGA-Doktorandenprogramms. Im Rahmen einer Zeremonie am 5. Oktober wurden sie geehrt und übergaben den Stab an einen neuen Jahrgang von GIGA-DoktorandInnen.

Kurz notiert |

Prof. Dr. Matthias Basedau übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des GIGA Instituts für Afrika-Studien. Das GIGA verabschiedete in diesem Jahr zudem die langjährigen Direktoren der Institute für Lateinamerika- und Nahost-Studien Prof. Dr. Detlef Nolte und Prof. Dr. Henner Fürtig in den Ruhestand.

Seiten