Mitgliedschaft in Fachverbänden

Das GIGA als Institution oder MitarbeiterInnen des GIGA engagieren sich in folgenden regionenbezogenen Fachverbänden und Netzwerken:

Afrika

  • Vereinigung für Afrikawissenschaften in Deutschland (VAD)
  • Africa-Europe Group for Interdisciplinary Studies (AEGIS)

Asien

  • Deutsche Gesellschaft für Asienkunde (DGA)
  • European Alliance for Asian Studies (Asia-Alliance)

Lateinamerika

  • Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerika-Forschung (ADLAF)
  • Asociación Latinoamericana den Ciencia Política (ALACIP)
  • European Consortium for Political Research (ECPR Standing Group Latin American Politics)
  • Consejo Europeo de Investigaciones Sociales de América Latina (CEISAL)
  • Red Euro-Latinoamericana de Gobernabilidad para el Desarrollo (RedGob)

Nahost

  • Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient (DAVO)
  • Euro-Mediterranean Study Commission (EuroMeSCo)

Überregional

  • European Association of Development Research and Training Institutes (EADI)


Auch in Verbänden und Netzwerken der Fachdisziplinen sind die GIGA WissenschaftlerInnen aktiv:

  • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW): im Vorstand des Arbeitskreises „Gewaltordnungen“ (André Bank) und als Sprecherin der Themengruppe „Vergleichende Regionalismusforschung“ (Anja Jetschke)
  • European Consortium for Political Research (ECPR)
  • International Studies Association (ISA)
  • American Political Science Association (APSA)
  • Verein für Socialpolitik