Ländlicher Wandel

Viele ländliche Gebiete im Globalen Süden stehen vor enormen Herausforderungen, darunter anhaltende Armut, demographischer Druck, Klimawandel und eine erodierende Ressourcenbasis. Die Konkurrenz um Land und Ressourcen wirkt sich auf vielfältige Weise auf das Leben der ländlichen Bevölkerung aus.


  • Journal of Human Resources | 12.2021

    Agricultural Productivity and Fertility Rates: Evidence from the Oil Palm Boom in Indonesia

    Die Autor:innen analysieren anhand des Ölpalmbooms in Indonesien den Zusammenhang zwischen landwirtschaftlichem Produktivitätswachstum und Fruchtbarkeitsraten. Sie stellen fest, dass sich die Ausweitung des Ölpalmanbaus negativ auf die Fruchtbarkeit auswirkt. Der Artikel erklärt diese Ergebnisse.

    Dr. Esther Gehrke

    Dr. Christoph Kubitza

    Research Fellow

    Applied Economic Perspectives and Policy | 10.2021

    Effects of Contract Farming on Diets and Nutrition in Ghana

    Die Vertragslandwirtschaft wird im Globalen Süden immer bedeutender. Auswirkungen auf die Einkommen von Kleinbauern sind bereits gut erforscht. In diesem Artikel untersuchen die Autor:innen anhand von Erhebungsdaten aus dem Palmölsektor in Ghana, wie sich die Ernährungsvielfalt und die Anthropometrie von Kindern verändert.

    Dr. Bethelhem Legesse Debela

    Prof. Dr. Matin Qaim

    Australian Journal of Agricultural and Resource Economics | 01.2022

    Contract Farming, Contract Design and Smallholder Livelihoods

    Die Autor:innen untersuchen den Zusammenhang zwischen Vertragsanbau und Haushaltseinkommen im ghanaischen Ölpalmensektor, wobei wir ausdrücklich zwischen zwei Arten von Verträgen unterscheiden, nämlich einfachen Vermarktungsverträgen und umfassenderen Verträgen zur Bereitstellung von Ressourcen.

    Dr. Catherine Ragasa

    Prof. Dr. Matin Qaim

    Monografie | 2021

    Taking Stock of the Global Land Rush: Few Development Benefits, many Human and Environmental Risks

    Mehr als zehn Jahre nach dem sprunghaften Anstieg des großflächigen Landerwerbs im Globalen Süden nimmt die Land Matrix Initiative in ihrem dritten analytischen Bericht eine Bestandsaufnahme des „globalen Landrausches“ und seiner sozioökonomischen und ökologischen Auswirkungen vor. Die Ergebnisse sind alarmierend.

    Webinar | 28.09.2021

    Launch of the Land Matrix Analytical Report III: Taking Stock of the Global Land Rush

    Analytischer Bericht jetzt online! In diesem Webinar stellte die Land Matrix Initiative ihren dritten analytischen Bericht „Taking Stock of the Global Land Rush“ vor. Gäste erhielten die Gelegenheit, Ergebnisse und politische Empfehlungen aus dem Bericht mit den Autor:innen und weiteren Expert:innen zu diskutieren.

    GIGA Forum | 30.09.2021

    Geringer Nutzen, hohe Risiken: Eine Bestandsaufnahme des globalen Landrauschs

    Seit großflächige Landkäufe durch internationale Investoren vor zehn Jahren enorm anstiegen, hat die Land-Matrix-Initiative Geschäfte mit einer schwindelerregenden Gesamtvertragsgröße von 30 Millionen Hektar erfasst. Expert:innen diskutieren die alarmierenden Ergebnisse des dritten Analyseberichts beim GIGA Forum/GIGA Gespräch.

    Beitrag | 2021

    Ländlicher Wandel in Subsahara-Afrika: Ein Forschungscomic von Mitgliedern des Merian Instituts für fortgeschrittene Studien in Afrika

    In diesem Comic werden ländliche Transformationen in Afrika thematisiert. Zwischen Februar und Mai 2020 arbeiteten Forscher aus verschiedenen Ländern virtuell und am Maria Sibylla Merian Institute for Advanced Studies in Africa zusammen. Dieser Comic gibt Ihnen einen Einblick.

    Dr. Lisa Hoffmann

    Research Fellow

    Ecological Economics | 01.2021

    Impact of Oil Palm Expansion on the Provision of Private and Community Goods in Rural Indonesia

    Dieser Artikel untersucht die Auswirkungen der Ölpalmenexpansion auf die ländliche Wirtschaftsentwicklung in Indonesien. Wir haben eine landesweite Studie durchgeführt, um die Auswirkungen der Ölpalmenexpansion auf den Zugang ländlicher Haushalte zu wesentlichen privaten Gütern und auf Gemeinschaftsgüter zu untersuchen.

    Vijesh V. Krishna

    Dr. Christoph Kubitza

    Research Fellow


    Forschungsprojekt | 01.01.2022 - 31.12.2022

    Land-Based Investments in Global Supply Chains and the Protection of Vulnerable Groups

    The second phase of the research project “Large-Scale Land Acquisitions, Rural Change, and Social Conflict” focuses on the socio-economic impact of large-scale land acquisitions (LSLA) on local populations, particularly in terms of communal land rights and indigenous groups. Furthermore, it investigates the relationship between LSLA and global (agricultural) supply chains. The project aims to synthesise existing research and generate new evidence at the intersection of rural development and sustainable production and consumption.
    BMZ, 2022

    Applied Economic Perspectives and Policy | 10.2021

    Effects of Contract Farming on Diets and Nutrition in Ghana

    Die Vertragslandwirtschaft wird im Globalen Süden immer bedeutender. Auswirkungen auf die Einkommen von Kleinbauern sind bereits gut erforscht. In diesem Artikel untersuchen die Autor:innen anhand von Erhebungsdaten aus dem Palmölsektor in Ghana, wie sich die Ernährungsvielfalt und die Anthropometrie von Kindern verändert.

    Dr. Bethelhem Legesse Debela

    Prof. Dr. Matin Qaim

    One Earth | 05.2021

    Large-scale Land Acquisitions, Agricultural Trade, and Zoonotic Diseases: Overlooked Links

    Die Abholzung tropischer Wälder und die damit verbundenen Risiken neu auftretender Zoonosen werden durch großflächigen Landerwerb für die Produktion von Agrarexporten vorangetrieben. Die derzeitige Politik in Bezug auf Landkäufe und Agrarhandel bietet keine Lösung für dieses Problem.

    Markus Giger

    Dr. Sandra Eckert

    Ecological Economics | 01.2021

    Impact of Oil Palm Expansion on the Provision of Private and Community Goods in Rural Indonesia

    Dieser Artikel untersucht die Auswirkungen der Ölpalmenexpansion auf die ländliche Wirtschaftsentwicklung in Indonesien. Wir haben eine landesweite Studie durchgeführt, um die Auswirkungen der Ölpalmenexpansion auf den Zugang ländlicher Haushalte zu wesentlichen privaten Gütern und auf Gemeinschaftsgüter zu untersuchen.

    Vijesh V. Krishna

    Dr. Christoph Kubitza

    Research Fellow

    Beitrag | 2021

    Ländlicher Wandel in Subsahara-Afrika: Ein Forschungscomic von Mitgliedern des Merian Instituts für fortgeschrittene Studien in Afrika

    In diesem Comic werden ländliche Transformationen in Afrika thematisiert. Zwischen Februar und Mai 2020 arbeiteten Forscher aus verschiedenen Ländern virtuell und am Maria Sibylla Merian Institute for Advanced Studies in Africa zusammen. Dieser Comic gibt Ihnen einen Einblick.

    Dr. Lisa Hoffmann

    Research Fellow

    Monografie | 2021

    Taking Stock of the Global Land Rush: Few Development Benefits, many Human and Environmental Risks

    Mehr als zehn Jahre nach dem sprunghaften Anstieg des großflächigen Landerwerbs im Globalen Süden nimmt die Land Matrix Initiative in ihrem dritten analytischen Bericht eine Bestandsaufnahme des „globalen Landrausches“ und seiner sozioökonomischen und ökologischen Auswirkungen vor. Die Ergebnisse sind alarmierend.

    GIGA Forum | 30.09.2021

    Geringer Nutzen, hohe Risiken: Eine Bestandsaufnahme des globalen Landrauschs

    Seit großflächige Landkäufe durch internationale Investoren vor zehn Jahren enorm anstiegen, hat die Land-Matrix-Initiative Geschäfte mit einer schwindelerregenden Gesamtvertragsgröße von 30 Millionen Hektar erfasst. Expert:innen diskutieren die alarmierenden Ergebnisse des dritten Analyseberichts beim GIGA Forum/GIGA Gespräch.

    GIGA Talk | 30.09.2021

    Geringer Nutzen, hohe Risiken: Eine Bestandsaufnahme des globalen Landrauschs

    Seit großflächige Landkäufe durch internationale Investoren vor zehn Jahren enorm anstiegen, hat die Land-Matrix-Initiative Geschäfte mit einer schwindelerregenden Gesamtvertragsgröße von 30 Millionen Hektar erfasst. Expert:innen diskutieren die alarmierenden Ergebnisse des dritten Analyseberichts beim GIGA Forum/GIGA Gespräch.

    Webinar | 28.09.2021

    Launch of the Land Matrix Analytical Report III: Taking Stock of the Global Land Rush

    Analytischer Bericht jetzt online! In diesem Webinar stellte die Land Matrix Initiative ihren dritten analytischen Bericht „Taking Stock of the Global Land Rush“ vor. Gäste erhielten die Gelegenheit, Ergebnisse und politische Empfehlungen aus dem Bericht mit den Autor:innen und weiteren Expert:innen zu diskutieren.

    29.10.2021

    Leading and Working with a Winning Team in Project Implementation: Some lessons from the Land Matrix Initiative

    Workshop 29.10.2021

    20.10.2021

    Social Justice and Food Security: The Right to Food Justice in the Arab Region

    UN Wirtschafts- und Sozialkommission für Westasien Beirut: 20.10.2021

    Webinar

    13.10.2021

    Taking stock of the global land rush: Few development benefits, many human and environmental risks (Land Matrix Analytical Report III)

    United Nations University World Institute for Development Economics Research Helsinki: 13.10.2021

    UNU-WIDER Seminar Series

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns