Ausländische Direktinvestitionen und Beschäftigung


  • Wir erforschen in diesem Arbeitspaket die Beschäftigungswirkungen von ausländischen Direktinvestitionen (ADI) in Afrika und Investitionsfördermaßnahmen. Die identifizierten Wissenslücken reichen von grundlegenden Fakten zu ADI in Afrika bis hin zu belastbarer Evidenz über ihre Effekte auf lokale Beschäftigung und die Wirkungen von Investitionsförderungsmaßnahmen auf Investitionsentscheidungen. Auf der Grundlage einer ADI-Projektdatenbank untersuchen wir Trends in ADI in Afrika und analysieren Beschäftigungswirkungen. Ergänzend wurde 2021/2022 eine Befragung deutscher Unternehmen mit Wirtschaftsbeziehungen in afrikanische Märkte durchgeführt. Neben geplanten und durchgeführten Investitionsprojekten waren wichtige Themen der Befragung die Bedarfe der Unternehmen im Bereich Investitionsförderung, die Inanspruchnahme von Investitionsförderangeboten, sowie der Einfluss dieser Fördermaßnahmen auf die Realisierung und Gestaltung von Investitionsprojekten.

    Kontakt

    Tabea Lakemann

    Doctoral Researcher / Sprecherin Forschungsteam

    tabea.lakemann@giga-hamburg.de

    Zum Forschungsprojekt

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns