Gastwissenschaftler:innen am GIGA


  • Das GIGA ist eine Anlaufstelle für Forscher aus aller Welt. Globale Herausforderungen brauchen globale Lösungen – aus dieser Überzeugung heraus sind wir am intensiven akademischen Austausch mit gleichgesinnten Wissenschaftler:innen interessiert. Dadurch erhalten die Gastwissenschaftler:innen und GIGA-Forschenden neue Impulse, wertvolles Wissen und erweiterte Perspektiven für ihre Arbeit.

    Die Gastwissenschaftler:innen schätzen den interdisziplinären, pluralistischen Ansatz des Instituts, der sich von der Forschung über die Verbreitung der Erkenntnisse bis zu den internen Strukturen erstreckt. Genau wie Ihre GIGA-Kolleg:innen sind die Gastwissenschaftler:innen einem Regionalinstitut und mindestens einem Forschungsschwerpunkt zugeordnet. Die Dauer des Aufenthalts beträgt von einer Woche bis zu mehreren Jahren.

    Viele international anerkannte Spitzenforscher:innen blicken auf einen Aufenthalt als Gastwissenschaftler:innen am GIGA zurück und haben aus den gewonnenen Einsichten resultierend in einflussreichen wissenschaftlichen Journals veröffentlicht. Ihre Forschung widmet sich zum Beispiel Themen wie der Sicherheitspolitik in Lateinamerika, sozialen Protesten in China, Krisen in Nahost und der Bedeutung von wachsendem Populismus in internationalen Beziehungen.

    Stipendiat:innen der Alexander von Humboldt-Stiftung, des Deutschen Akademischen Austauschdiensts und anderer anerkannter Organisationen wählen das GIGA als Basis für ihre Forschungsprojekte. Laut aktuellem Humboldt-Ranking bewegt sich das GIGA im oberen Viertel aller außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Das GIGA leistet institutionelle Unterstützung bei der Beantragung entsprechender Mittel.

    Das GIGA zählt zu den Preisträgern des Wettbewerbs für Alumni-Strategien der Alexander von Humboldt-Stiftung. Der Wettbewerb ist Teil der Initiative „Research in Germany".

    Kontakt

    Aktuelle Forschung

    Länder und Regionen


    • Peacekeeping in Africa

    • International organizations and regime complexity

    • Africa

    • Revisiting ‘Regions’ in a Changing World Order: The Case of India and the Indo-Pacific

    • The future of alliances in a changing world order

    • The rise and resurgence of regional powers in international relations

    • Status-seeking in world politics

    • Indo-Pacific

    • Global South

    • India

    • Global South

    • East Asia

    • South Korea

    • Occupational Health

    • Health Statistics

    • Japan

    • Chinesische Außenpolitik

    • Autoritarismusforschung

    • Methoden der Textanalyse

    China

    • Populism

    • Gender politics

    • Turkey

    • Middle East

    Gustavo Sabbag

    Visiting Fellow

    • Elections

    • Political Campaigns

    • Electoral behavior

    • Public Opinion

    • Brazil

    • Latin America


    So werden Sie Gastwissenschaftler:in am GIGA

    The GIGA Visiting Research Fellowship is open to outstanding postdoctoral researchers with a focus on global transitions who are engaged in comparative and interdisciplinary research. The GIGA is committed to diversity and equal opportunity. We welcome applications from candidates who

    As a visiting fellow you will be fully integrated in the GIGA’s research matrix: you will be part of one of our regional institutes and of at least one research programme. You will benefit from

    • a vibrant research environment and a global approach to scholarship, in an international team of political scientists, economists, sociologists, anthropologists, and historians;

    • exposure to exclusive policy-advising activities;

    • access to the GIGA Information Centre, Germany’s largest library on area and comparative area studies; and

    • a well-established international scholar network.

    Please be aware that we do not offer funded fellowships. However, we are happy to support your application for external funding with the above-mentioned institutions and are curious to hear about your ideas.

    Please contact a potential facilitator at the GIGA to back your candidacy and provide him/her with the necessary documentation on your endeavour. If you have not been in touch with the GIGA to date and would like to become a visiting fellow, please send a detailed outline of your research plans, providing compelling arguments for their potential contribution to the GIGA’s work, to visiting@giga-hamburg.de. As the GIGA only takes in a limited number of visiting fellows per year, please make sure to apply well in advance.

    If you are a PhD student and would like to become a doctoral visiting fellow at the GIGA, please refer to the information provided here (Application and Funding (giga-hamburg.de)).


    GIGA Doktorandenprogramm

    Das Doktorandenprogramm des GIGA bietet ein internationales Forschungsumfeld, eine enge Zusammenarbeit mit leitenden Wissenschaftler*innen und eine exzellente Betreuung.

    Karriere

    Sie sind an einer Mitarbeit am GIGA interessiert? Informieren Sie sich über unser Doktorandenprogramm, Karriereentwicklung und Ausbildung, über Möglichkeiten für Praktikant:innen und Gastwissenschaftler:innen sowie über aktuelle Stellenangebote in den akademischen und Fachabteilungen.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns