CAS Award

Das GIGA vergibt alle zwei Jahre den mit 2.500 Euro dotierten CAS Award. Von einer international besetzten Jury wird der beste Zeitschriftenartikel aus dem Bereich Vergleichende Regionalstudien (Comparative Area Studies, CAS) ausgewählt. Das Institut möchte damit die Entwicklung dieser noch jungen und innovativen Forschungsrichtung fördern.

GIGA CAS Award Gewinner 2016

Sean Yom (Temple University, Philadelphia, USA), From Methodology to Practice: Inductive Iteration in Comparative Research, in: Comparative Political Studies, Vol. 48, Iss. 5, 2015

Zum Zeitschriftenartikel

Zur Meldung

GIGA CAS Award Gewinner 2014

Paul Chaisty, Nic Cheeseman, Timothy Power (Universität Oxford), Rethinking the 'presidentialism debate': conceptualizing coalitional politics in cross-regional perspective, in: Democratization, Vol. 21, Iss. 1, 2014.

Zum Zeitschriftenartikel

Zur Pressemitteilung

Zur Preisverleihung

Kontakt: cas@giga-hamburg.de