Wonach suchen Sie?
GIGA Forum

Eine neue Welle der Militarisierung?

Datum

18.11.2020

Beginn

04:00

Ende

05:30

Nach dem Ende des Kalten Krieges und dem Zusammenbruch militärisch geführter Regime haben sich die Streitkräfte weltweit weitgehend aus der Politik zurückgezogen. Während Militärputsche und von Militärjuntas geführte Regime weiterhin die Ausnahme bleiben, scheinen Streitkräfte nicht nur als politische Instrumente, sondern auch als eigenständige politische Akteure in die politische Sphäre zurückzukehren. Steigende Militärausgaben, Putschversuche und militärisches Säbelrasseln in sich verschärfenden geopolitischen Konflikten sind Indikatoren für einen globalen Trend.

Der jüngste Staatsstreich in Mali zum Beispiel zeigt, dass die Militärs in Afrika weiterhin eine treibende politische Kraft sind, die ihrer eigenen Agenda und ihren eigenen Anreizstrukturen folgt. In Lateinamerika militarisieren demokratisch gewählte zivile Führer die öffentliche Sicherheit, sie ziehen die Armee in die Politik hinein. In der Türkei hat sich unter der AKP-Regierung die Innen- und Außenpolitik zunehmend militarisiert, und die Regierungspartei weitet ihre Kontrolle über die Armee aus. In Asien führen ungelöste Regionalkonflikte zu einem Militäraufbau, Militäroffiziere spielen in der Außen- und Sicherheitspolitik eine immer wichtigere Rolle.

Sind wir Zeugen einer neuen Welle der Militarisierung? Dieses GIGA Forum wird das Ausmaß dieses Trends, seine Ursachen und seine möglichen Folgen für Afrika, Asien, Lateinamerika und den Nahen Osten beleuchten.

Referent*innen: Prof. Dr. Matthias Basedau ist Direktor des GIGA Instituts für Afrika-Studien.

Prof. Dr. Nicole Jenne ist Associate Professor an der Pontifical Catholic University of Chile.

Dr. Hakkı Taş ist Research Fellow am GIGA Institut für Nahost-Studien.

Dr. Christian Wirth ist Research Fellow am GIGA Institut für Asien-Studien.

Moderator: Hager Ali ist Research Fellow am GIGA Institut für Nahost-Studien.



Anmeldung

We would like to ask you to register for this event. The registration is free of charge. Once you have successfully registered, you will receive a confirmation e-mail. If you do not receive this e-mail (make sure you check your spam folder), please contact us: events@giga-hamburg.de. You will receive your personal participation link and further information by e-mail before the online event starts. By registering, you agree to the GIGA's data protection guidelines. We will update our data protection notice as necessary. You can find the current version at: https://www.giga-hamburg.de/en/data-protection.

Das GIGA nimmt die Coronavirus-Situation sehr ernst. Alle unsere Veranstaltungen finden bis auf Weiteres ausschließlich im digitalen Raum statt und Team GIGA arbeitet von zuhause aus. Wir freuen uns, Ihnen ohne Einschränkung alle Produkte des GIGA anbieten zu können.