Kurz notiert

Unsere Forschung beim Sommer des Wissens 2019 in Hamburg

Sommer des Wissens 2019 auf dem Hamburger Rathausmarkt: Das GIGA präsentiert mit Vorträgen und Aktionen Auszüge aus der aktuellen Forschungsarbeit zu den Themen Klimawandel und Migration, Jugendliche als Friedensakteure, Krieg in Syrien, öffentliche Investitionen in Entwicklungsländern und Open-Access-Publizieren.

Das Hamburger Wissenschaftsfestival „Sommer des Wissens 2019“ findet vom 20.-23. Juni in vier Themenzelten auf dem Rathausmarkt statt. Das GIGA und rund 40 weitere Hamburger Forschungseinrichtungen und Hochschulen bieten faszinierende Einblicke in Bereiche wie Klima und Umwelt, Technik, Sozial- und Naturwissenschaften, Medizin, Kunst oder Stadtgeschichte. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Programmpunkte des GIGA

Andere News

Kurz notiert |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in einer monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Kurz notiert |

Leitungsteam des CliCCS und Prof. Dr. Amrita Narlikar präsentieren das Exzellenzcluster.

Auszeichnung |

Die Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung zeichnet Dr. Elisabeth Bunselmeyer für ihre herausragende Dissertation zum Versöhnungsprozess nach dem Bürgerkrieg in Peru aus.