Journal

Neues Africa Spectrum 1/2017

Das Journal behandelt relevante Themen und Ereignisse in Afrika und die Rolle des Kontinents im internationalen System.

Africa Spectrum Vol. 52, No. 1 (2017)

Research Articles

  • Eric Mutisya Kioko: Conflict Resolution and Crime Surveillance in Kenya: Local Peace Committees and Nyumba Kumi
    Abstract/ PDF
  • Frankline A. Ndi, Simon Batterbury: Land Grabbing and the Axis of Political Conflicts: Insights from Southwest Cameroon
    Abstract/ PDF
  • Seign-goura Yorbana: Representations of Oil in Chad: A Blessing or a Curse?
    Abstract/ PDF

Analyses and Reports

  • Christof Hartmann: ECOWAS and the Restoration of Democracy in The Gambia
    Abstract/ PDF
  • Aghogho Akpome: Late Capitalism, Urbanisation, and Cultures of Economic "Survivalism" in the BBC’s Welcome to Lagos
    Abstract/ PDF

Book Reviews

  • Ulf Engel: Review: Review: Sabelo J. Ndlovu-Gatsheni, The Decolonial Mandela: Peace, Justice and the Politics of Life (2016)
    Abstract/ PDF
  • Heinrich Bergstresser: Review: Roman Loimeier, Islamic Reform in Twentieth-Century Africa (2016)
    Abstract/ PDF
  • Roger Southall: Review: Dale McKinley, South Africa’s Corporatised Liberation: A Critical Analysis of the ANC in Power (2017)
    Abstract/ PDF
  • Beatrice Schlee: Review: Rita Kesselring, Bodies of Truth: Law, Memory and Emancipation in Post-Apartheid South Africa (2016)
    Abstract/ PDF

Tabs

Andere News

Auszeichnung |

Für seine Dissertation über den Einfluss von Entwicklungsprojekten auf die Entstehung demokratischer Institutionen erhält GIGA-Absolvent Dr. Felix Haaß zwei Nachwuchsforschungspreise.

Journal |

Diese Ausgabe behandelt Themen wie den Zustand der afrikanischen Mittelschichten, die Ghanaischen Wahlen 2016, die Landflucht im Grenzgebiet zwischen Kamerun und Nigeria und viele mehr.

Journal |

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.