Studentische:r Mitarbeiter:in (m/w/d) für das REGLAB-Projekt


  • Das GIGA sucht zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine:n

    Studentische:n Mitarbeiter:in (m/w/d)

    für das REGLAB-Projekt (Experimental Research on Local Governance in Burkina Faso). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 20 Stunden; auch eine geringere Arbeitszeit kann ggf. vereinbart werden. Vertragslaufzeit nach Vereinbarung, bis 31.12.2022, möglicherweise länger. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Stundensatz für studentische Hilfskräfte der Universität Hamburg und beträgt derzeit brutto € 10,91 pro Stunde. Zu den Aufgabengebieten gehören u.a. Aufbereitung, Visualisierung und Dokumentation von Forschungsdaten und Aktualisierung der REGLAB-Webseite. Dabei besteht die Möglichkeit, mehr über Feldversuche, Experimente und Datenerhebungen in der Entwicklungspolitik und -ökonomie zu lernen und einen praktischen Einblick in diesen Forschungsbereich zu gewinnen.

    Gewünschte Voraussetzungen:

    • Sichere Programmierkenntnisse in R (einschließlich tidyverse)

    • Erweiterte Kenntnisse im Bereich statistischer Analyse/quantitativer Methoden

    • Zuverlässigkeit und eine hohe Lernbereitschaft im Umgang mit wissenschaftlichen Daten

    Zusätzlich von Vorteil wären:

    • Erfahrung mit WordPress

    • Interesse an entwicklungspolitischen oder -ökonomischen Fragestellungen

    Die Bewerbung kann auf Deutsch oder Englisch erfolgen. Falls zusätzlich oder alternativ Interesse an einer extern betreuten Masterarbeit oder einem Forschungspraktikum besteht, bitte gerne in der Bewerbung darauf hinweisen. Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) per E-Mail an:

    Dr. Malte Lierl German Institute for Global and Area Studies (GIGA) Neuer Jungfernstieg 21 20354 Hamburg E-Mail: malte.lierl@giga-hamburg.de (Bewerbungen per E-Mail ausdrücklich erwünscht)

    Das Auswahlverfahren beginnt am 10. September 2022 und endet, sobald die Stelle erfolgreich besetzt wurde.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns