Wonach suchen Sie?

Datenschutzbeauftragter

Wolfgang Mengel Da.S Beratung – Wolfgang Mengel Beerentalweg 76 21077 Hamburg Deutschland

Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben. Für den Abschluss eines Vertrages bzw. zur Durchführung eines Vertrages oder wenn Sie über das Anmeldeformular oder per E-Mail Kontakt zu unserem Institut aufnehmen, werden personenbezogene Daten erhoben. Ihre Daten werden allein zu den jeweils aufgeführten Zwecken genutzt. Die Nutzung erfolgt nur für die konkreten Zwecke, d.h. für die Vertragsbegründung, -durchführung und -abwicklung. Nach Zweckerfüllung werden Ihre Daten gelöscht, wobei die steuerlichen und andere gesetzliche Vorgaben zu einer Löschung erst nach einer abgelaufenen Frist führen können.

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden Protokolldateien gespeichert. Diese Daten werden von uns keiner Person zugeordnet. Auch führen wir diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen, noch werden diese abgeglichen. Die anonymisierten Daten dienen allein zum Zwecke der statistischen Auswertung über den Besuch unseres Webauftrittes. Nach der statistischen Auswertung werden diese Daten gelöscht.

Folgende Daten werden bei jedem Besuch unserer Website erfasst:

  • die IP-Adresse

  • der verwendete Browsertyp

  • Datum und Uhrzeit des Webbesuchs

  • die Menge der übertragenen Daten

  • Name der Website, von der die Daten angefordert werden

  • Name der Datei, die von uns eventuell runtergeladen wurde

Beim Besuch unserer Website wird Ihre IP-Adresse in einer Protokolldatei auf unserem Server erfasst. Unter Umständen kann die Auswertung der IP-Adresse einen Rückschluss auf die Person des Nutzers ermöglichen. Eine solche Auswertung findet durch uns nicht statt, noch werden die Logdaten an Dritte weitergegeben.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, bei uns verschiedene Newsletter und E-Mail-Hinweise zu neuen Publikationen und Veranstaltungen zu abonnieren. Neben Ihrer E-Mail-Adresse können Sie freiwillig weitere Daten, wie z.B. Ihren Vor- und Nachnamen, Ihren Firmennamen und Ihre bevorzugte Sprache angeben. Diese Daten werden nur für den Versand unserer Newsletter verwendet.

Unseren Newsletter erhalten Sie nur dann, wenn Sie zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir diesen für Sie aktivieren sollen. Dies geschieht durch das so genannte Double-Opt-In-Verfahren. Das bedeutet: Vor dem Versand des ersten Newsletters schicken wir Ihnen eine Bestätigungsmail, in der Sie erneut gefragt werden, ob Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Wenn Sie den enthaltenen Link bestätigen, senden wir Ihnen unseren Newsletter zu. Wir verwenden personenbezogene Daten, die Nutzung des Newsletters betreffend, sowohl zu statistischen Zwecken als auch zur optimierten Ansprache des Lesers und der Leserin bezogen auf unternehmensspezifische Informationen, Produkte und Dienstleistungen sowie Werbezwecke unseres Hauses. Die dabei erfassten Nutzungsdaten, z.B. Klickreaktionen, Empfangs- und Lesebestätigungen, werden nicht an Dritte weitergegeben oder zu anderen als den hier genannten Zwecken verwendet. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos über den dafür vorgesehenen Link am Ende eines jeden Newsletters abbestellen. Sie können sich dazu auch per E-Mail oder postalisch an die oben als verantwortliche Stelle angegebene Adresse wenden. Sowohl Ihre E-Mailadresse als auch etwaig erhobene Daten zum Nutzerverhalten werden dann nicht weiter für Newsletter genutzt.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben ggf. ebenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten. Bezüglich Auskünften zu Ihrem Anliegen, z.B. Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an die oben angegebene Kontaktmöglichkeit.

Widerspruchrecht aufgrund Art. 13 Abs. 2c und Art. 21 DS-GVO

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Im Falle des berechtigten Widerrufs oder berechtigten Löschungsbegehrens werden Ihre Daten entsprechend gelöscht. Ausgenommen hiervon sind Daten, deren Löschung gesetzliche und/oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Weiter sind hiervon Daten ausgenommen, welche für die Vertragsbegründung, -durchführung und -abwicklung von Rechtsgeschäften erforderlich sind oder für Zwecke der Abrechnung gespeichert werden müssen.

Ihr Widerspruch wirkt für die Zukunft. Ihr Widerspruch kann formfrei erfolgen. Richten Sie Ihren Widerspruch an die oben genannten Kontaktdaten des/der Verantwortlichen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Die erhobenen Daten werden nur an die von uns beauftragten Unternehmen im Rahmen der Vertragsabwicklung weitergegeben. Diese Unternehmen sind:

  • SYSTOPIA GmbH (SYSTOPIA GmbH , Adenauerallee 12-14, 53113 Bonn , Germany)

  • elbformat content solutions GmbH (elbformat consulting GmbH, Großer Burstah 50-52, 20457 Hamburg, Germany)

Um unseren Nutzer:innen personalisierte Werbung zu übermitteln und/oder Ihre Daten zu Marktforschungszwecken zu nutzen, erstellen wir mittels Cookies und IP-Adressen pseudonyme Nutzungsprofile. Über diese Cookies werden zwecks Reichweitenanalyse ebenfalls pseudonyme Daten ausgewertet. Wir arbeiten zu diesem Zweck mit unserem Partnerunternehmen zusammen. Eine weitere Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt. Sie können sich jederzeit bezüglich der bei uns gespeicherten und an Dritte weitergegebenen Daten informieren und Ihre erklärte Einwilligung widerrufen. Hierzu richten Sie Ihre Anfrage an die folgende Adresse: peter.peetz@giga-hamburg.de.

Verwendung von Cookies

Zur Optimierung unserer Website und um die Nutzung verschiedener Funktionen zu ermöglichen verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die Mehrzahl dieser Cookies wird nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von Ihrem Rechner gelöscht. Diese Cookies nennt man Session-Cookies. Eine andere Art von Cookies bleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei einem erneuten Besuch unserer Website wiederzuerkennen. Diese Cookies nennt man Langzeit-Cookies. Mittels dieser Langzeit-Cookies können wir Ihre Interessen festhalten. Diese sind z.B.:

  • Art der gelesenen Beiträge

  • Anzahl der besuchten Seiten pro Tag

Wir setzen Cookies auch zur statistischen Auswertung des Zugriffsverhaltens ein. Diese Auswertung erfolgt allerdings anonymisiert.

Diese Website verwendet eine selbst gehostete Version von "Matomo". Matomo verwendet Cookies. Die durch ein Cookie erhaltenen Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server in Deutschland übertragen und dort verarbeitet.

Auf der Webseite des GIGA werden sogenannte „Social Plugins“ der Dienste Facebook, Twitter und Google+ eingesetzt. Das GIGA erfasst keine personenbezogenen Daten mittels der Social Plugins oder über deren Nutzung. Um zu verhindern, dass Daten ohne das Wissen des Nutzers/der Nutzerin an die Anbieter der Dienste übertragen werden, setzt das GIGA das Shariff-Plugin der Heise Medien GmbH & Co. KG ein. Dieses Plugin sorgt dafür, dass keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen Social Plugins weitergegeben werden, solange Sie unsere Seite besuchen ohne die Social Plugins zu nutzen. Erst wenn Sie eines dieser Social Plugins anklicken, können Daten an den Anbieter übertragen und dort gespeichert werden.

VG Wort

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Kantar Germany GmbH für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.

Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer:innen identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Um den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen zu können oder um die Datenschutzerklärung bei Änderungen unserer Leistungen anzupassen (z.B. Einführung neuer Dienste), behalten wir uns vor, diese gelegentlich zu ändern. Somit gilt bei einem neuen Besuch unserer Website jeweils die neue Datenschutzerklärung.