Studentische:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für den Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit


  • Das German Institute for Global and Area Studies (GIGA) / Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg sucht zum 1. September 2022 eine:n 

    studentische:n Mitarbeiter:in (m/w/d) für den Bereich Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit. 

    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 16 Stunden, Vertragslaufzeit ist ein Jahr (Verlängerung möglich). Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Stundensatz für studentische Hilfskräfte der Universität Hamburg und beträgt derzeit brutto 10,91 Euro pro Stunde. 

    Aufgabengebiete: 

    • Mitarbeit bei unseren Social-Media-Aktivitäten und bei der redaktionellen Betreuung der Website des GIGA

    • Recherche- und Verteilerarbeiten

    • Mitarbeit bei der Pressearbeit des GIGA

    • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Betreuung unserer Veranstaltungen 

    Voraussetzungen: 

    • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint etc.) 

    • Kenntnisse im Bereich Social Media, Bild- und Videobearbeitung (v.a. Adobe Programme) sowie Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen (CMS)

    • Guter Schreibstil

    • Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

    • Erste Erfahrungen im Bereich Journalismus und/oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil

    • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt, Freundlichkeit und Flexibilität 

    Bitte richten Sie Ihre Kurzbewerbung (Anschreiben, Lebenslauf) vorzugsweise per E-Mail an: 

    German Institute for Global and Area Studies (GIGA)  Lisa Sänger  Neuer Jungfernstieg 21, 20354 Hamburg  E-Mail: lisa.saenger@giga-hamburg.de

    Bewerbungen per E-Mail sind ausdrücklich erwünscht. Das Auswahlverfahren beginnt am 15. August 2022 und endet, sobald die Stelle erfolgreich besetzt wurde. 

    Das German Institute for Global and Area Studies (GIGA) ist ein unabhängiges, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut mit Sitz in Hamburg. Es analysiert politische, ökonomische und soziale Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost, und verknüpft dieses Wissen mit Fragen von globaler Bedeutung. Es verbindet regionenspezifische Analysen mit innovativer vergleichender Forschung zu politischer Verantwortlichkeit und Partizipation, Frieden und Sicherheit, Wachstum und Entwicklung sowie Macht und Ideen.

    Weitere Informationen: www.giga-hamburg.de.

    Notification

    Sign up to receive email notifications about GIGA activities

    Social Media

    Follow us