Dr. Pau Palop García

Associate


  • Kurzer Lebenslauf

    • Since 09/2020: Associate am GIGA Institut für Lateinamerika-Studien

    • 2017 - 08/2020: Research Fellow im Projekt "Every Immigrant Is an Emigrant: How Migration Policies Shape the Paths to Integration (IMISEM)" und im GIGA Institut für Lateinamerika-Studien

    • 2014 - 2019: Doktorand im GIGA Doctoral Programme

    • 2014 - 2017: Reserch Fellow / Doctoral Student im Projekt "Polities beyond Borders. The New Dynamics of Emigrant Politics and Policies in Latin America" und im GIGA Institut für Lateinamerika-Studien

    Aktuelle Forschung

    • Migrationspolitik

    • Engagement in der Diaspora

    • Politische Vertretung

    • Daten zur Migration

    Länder und Regionen

    • Lateinamerika


    Mitgliedschaften

    • Latin American Studies Association
    • Asociación Española de Ciencia Política y de la Administración

    Dissertation

    • Institutional Representation of Emigrants in Their States of Origin: How Much Presence from Abroad?

    Dr. Pau Palop García

    Associate

    pau.palop_garcia@uni-erfurt.de

    IMISEM Case Report | 01.2022

    Migration Policies in Argentina 2017-2019

    Das Projekt "Every Immigrant is an Emigrant (IMISEM)" erhob Daten zu Migrationspolitiken von 32 Ländern. Dabei wurden sowohl die Phasen der Einreise und der Integration der Migrant:innen in den Blick genommen, als auch die Phasen der Auswanderung, die Rechte der Auswanderer im Ausland und der Erhalt der Staatsbürgerschaft.

    IMISEM Case Report | 01.2022

    Migration Policies in Austria 2017-2019

    Das Projekt "Every Immigrant is an Emigrant (IMISEM)" erhob Daten zu Migrationspolitiken von 32 Ländern. Dabei wurden sowohl die Phasen der Einreise und der Integration der Migrant:innen in den Blick genommen, als auch die Phasen der Auswanderung, die Rechte der Auswanderer im Ausland und der Erhalt der Staatsbürgerschaft.

    IMISEM Case Report | 01.2022

    Migration Policies in Bolivia 2017-2019

    Das Projekt "Every Immigrant is an Emigrant (IMISEM)" erhob Daten zu Migrationspolitiken von 32 Ländern. Dabei wurden sowohl die Phasen der Einreise und der Integration der Migrant:innen in den Blick genommen, als auch die Phasen der Auswanderung, die Rechte der Auswanderer im Ausland und der Erhalt der Staatsbürgerschaft.

    IMISEM Case Report | 01.2022

    Migration Policies in Brazil 2017-2019

    Das Projekt "Every Immigrant is an Emigrant (IMISEM)" erhob Daten zu Migrationspolitiken von 32 Ländern. Dabei wurden sowohl die Phasen der Einreise und der Integration der Migrant:innen in den Blick genommen, als auch die Phasen der Auswanderung, die Rechte der Auswanderer im Ausland und der Erhalt der Staatsbürgerschaft.

    IMISEM Case Report | 01.2022

    Migration Policies in Chile 2017-2019

    Das Projekt "Every Immigrant is an Emigrant (IMISEM)" erhob Daten zu Migrationspolitiken von 32 Ländern. Dabei wurden sowohl die Phasen der Einreise und der Integration der Migrant:innen in den Blick genommen, als auch die Phasen der Auswanderung, die Rechte der Auswanderer im Ausland und der Erhalt der Staatsbürgerschaft.

    Forschungsprojekt | 01.05.2017 - 01.04.2020

    Every Immigrant Is an Emigrant: How Migration Policies Shape the Paths to Integration (IMISEM)

    Every immigrant to a country is the emigrant of another. The migration policies in both countries of origin and countries of destination define the migrants' options to enter, settle and belong to them. Using a comparative area studies angle - with cases from Asia, Europe, Latin America and the Caribbean - we develop a broadened perspective on migration policy landscapes, migrant selectivity, policy coherence and policy dilemmas.
    Leibniz Association, 2017-2020

    Forschungsprojekt | 01.01.2014 - 01.12.2017

    Polities beyond Borders. The New Dynamics of Emigrant Politics and Policies in Latin America

    Nation-states are no longer contained by their borders. In times of mass migration and dense transnational networks, states of origin reach out to their citizens abroad in wholly new ways. While the most popular emigrant policies include external voting and channels so that emigrants can send remittances to their states of origin, this project documented -for the first time ever for an entire world region- that emigrant policies also include social services (e.g. health and education), obligations, and the institutional and symbolic inclusion of emigrants.
    DFG, 2014-2017

    Vortragende:r | 14.05.2020

    An Update of the Emigrant Policies Index (EMIX): Tracking the Development of Emigrant Policies in Latin America and the Caribbean

    Konferenz 14.05.2020

    Vortragende:r | 21.11.2019

    Citizenship Configurations Reflected in Migration Policies Beyond Europe (evidence from the IMISEM dataset)

    Konferenz 21.11.2019

    Vortragende:r | 10.10.2019

    Políticas hacia Emigrantes en América Latina y el Caribe, Derechos Económicos y Sociales

    Sonstiges 10.10.2019

    Lehre | Universität Erfurt | 2020

    Introduction to Migration Policy

    Universität Erfurt Erfurt Deutschland

    Willy Brandt School of Public Policy

    Lehre | GIGA Institut für Lateinamerika-Studien | Politische Verantwortlichkeit und Partizipation | GIGA Doktorandenprogramm | 2018

    Making your research accessible: Data Visualization and Interactive Graphics

    GIGA Doktorandenprogramm

    GIGA Doctoral Programme

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns