GIGA Berlin Büro


  • Gemäß dem Motto "Theoria cum Praxi" ist das GIGA einer praxisrelevanten Forschung sowie dem engen Austausch mit der Öffentlichkeit und Entscheidungsträger:innen verpflichtet. Das GIGA Berlin Büro im Herzen der Hauptstadt dient dem Wissenstransfer und der Vernetzung mit in Berlin ansässigen Institutionen aus Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Medien. In der Reihe GIGA Talk präsentiert das Berlin-Büro die Ergebnisse der Forschung und Regionalexpertise des GIGA zu globalen Trends sowie zu aktuellen Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost.


    Standort

    Friedrichstraße 206 (Eingang Zimmerstraße) | 10969 Berlin Tel.: +49 (0)30 - 250 40 985 Fax: +49 (0)30 - 531 67 575 E-Mail: berlin@giga-hamburg.de

    Leitung

    Prof. Dr. Bert Hoffmann

    Lead Research Fellow / Leitung GIGA Berlin Büro Redaktion GIGA Focus Lateinamerika

    bert.hoffmann@giga-hamburg.de

    Sekretariat

    Natalia del Carmen Eduardo

    Koordinatorin GIGA Berlin Büro & GIGA Gespräche Berlin


    Forschung | 30.05.2022

    „Leibniz im Bundestag“: GIGA-Wissenschaftler:innen beraten Abgeordnete zu außenpolitischen Themen

    Im Rahmen des Politikberatungsformats „Leibniz im Bundestag“ tauschen sich Forschende der Leibniz-Gemeinschaft mit Bundestagsabgeordneten aus. In diesem Jahr bieten Wissenschaftler:innen des GIGA Gespräche zu aktuellen außenpolitischen Fragenstellungen an.

    Kurz notiert | 24.05.2022

    Book a Scientist: GIGA-Wissenschaftler im Gespräch

    Bei „Book a Scientist“ haben Sie wieder die Chance, sich mit Forschenden des GIGA auszutauschen: Dr. Andreas Ufen, Eduardo Tamaki und Dr. Sinan Chu bieten Gespräche über Demokratisierung und Autokratisierung in Südostasien, Populismus in Lateinamerika sowie die „Völker“ der VR China an. Buchen Sie jetzt Ihren Termin!

    GIGA Talk | 11.05.2022

    Nach Istanbul: Frauenrechte und Menschenrechte in der Türkei

    Die Ankündigung der Türkei, aus der Istanbul-Konvention gegen Gewalt an Frauen und häusliche Gewalt auszutreten, führte zu Protesten gegen den demokratischen Rückschritt des Landes. In diesem GIGA Talk diskutieren Expert:innen über die Gründe und Auswirkungen dieser Entscheidung. Video jetzt online!

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns