GIGA Forum

Jugendliche in Friedensentwicklung aktiv einbeziehen!

Datum

20.06.2018

Beginn

18:00 Uhr (MEZ)

Ende

19:30 Uhr (MEZ)

Picture of podium
© GIGA
1 / 10
Picture of podium
© GIGA

  • Jugendliche an sozialen, politischen und ökonomischen Entscheidungen zu beteiligen, ihre Erfahrungen und Bedürfnisse bei der zukünftigen Gestaltung unserer Gesellschaft zu berücksichtigen, ist eine der zentralsten globalen Herausforderungen überhaupt. Politische Sonntagsreden in allen Weltregionen mahnen regelmäßig die aktive Beteiligung von Jugendlichen bei wichtigen gesellschaftlichen Prozessen an. 2015 hat der UN-Sicherheitsrat in einer einstimmig angenommenen Resolution die Einbeziehung von Jugendlichen bei Fragen von Frieden und Sicherheit gefordert. Die Umsetzung steht allerdings vor gravierenden Problemen. Im GIGA Forum diskutieren die Expertinnen und Experten über Erfahrungen mit der politischen und wirtschaftlichen Beteiligung junger Menschen in Nachkriegsgesellschaften aus Zentralamerika und Südafrika und kontrastieren dies mit Beispielen aus dem Nahen Osten.

    Sabine Kurtenbach beschäftigt sich mit der Frage von politischer Beteiligung durch Jugendliche jenseits von Wahlen. Martin Ostermeier erläutert die Möglichkeiten, für Jugendliche Arbeitsplätze zu schaffen, die ein Leben in Würde ermöglichen. Julie Brethfeld analysiert die Chancen von Jugendlichen, sich an friedensbildenden Maßnahmen im Nahen Osten zu beteiligen.

    Im Anschluss an das Forum wird im Foyer des Veranstaltungsraums eine Ausstellung mit Fotos eröffnet, die im Kontext des vom BMZ geförderten Forschungsprojekts „Against all Odds – Youth in Post-War Societies“ entstanden sind.

    Referent:innen: Julie Brethfeld, Vertreterin des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) bei FriEnt Arbeitsgemeinschaft Frieden und Entwicklung

    Dr. Sabine Kurtenbach, kommissarische Direktorin des GIGA Institut für Lateinamerika-Studien

    Martin Ostermeier, Technical Officer in Employment, Social and Employment Policy bei der International Labour Organization (ILO)

    Moderation: Dr. Thomas Richter, Senior Research Fellow am GIGA Institut für Nahost-Studien und Koordinator GIGA Forum



    Adresse

    GIGA Hamburg, Hamburg

    Sprache

    Deutsch

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns