Dr. Anette Ruml

Research Fellow


  • Kurzer Lebenslauf

    • Seit 04/2020: Research Fellow am GIGA Institut für Asien-Studien; zuständig für das Collaborative Research Center 990 EFForTS Project (Ecological and Socioeconomic Functions of Tropical Lowland Rainforest Transformation Systems), im Unterprojekt C11 (Integrated analyses of policies for sustainable rural economies)

    • 04/2017 - 03/2020: PhD Studentin in GlobalFood RTG1666, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Georg-August-Universität Göttingen

    • Studium: M.A. Development Economics, Georg-August Universität Göttingen; B.A. of Science Economics, Albert-Ludwig Universität Freiburg

    Aktuelle Forschung

    • Eingliederung von Kleinbauern in moderne Wertschöpfungsketten und dessen Effekte auf u.a. Haushaltseinkommen, Produktivität und Ernährung

    • Sozioökonomische und ökologische Kompromisse von Klein- und Grossproduzenten in Indonesien

    Forschungsschwerpunkte


    Auszeichnungen

    • Hermann Eiselen Wissenschaftspreis

    Cleaner and Responsible Consumption | 09.2022

    Information Source and Content – Drivers for Consumers’ Valuation of Fairly Traded Chocolate

    To learn about the role of information content and source as catalysts to increase consumers' valuation of fairly traded foods, we conducted an online survey with 2500 consumers representative of the German population.

    Dr. Liza von Grafenstein

    Dr. Sarah Iweala

    Applied Economic Perspectives and Policy | 06.2022

    Effects of Contract Farming on Diets and Nutrition in Ghana

    Die Vertragslandwirtschaft wird im Globalen Süden immer bedeutender. Auswirkungen auf die Einkommen von Kleinbauern sind bereits gut erforscht. In diesem Artikel untersuchen die Autor:innen anhand von Erhebungsdaten aus dem Palmölsektor in Ghana, wie sich die Ernährungsvielfalt und die Anthropometrie von Kindern verändert.

    Dr. Bethelhem Legesse Debela

    Prof. Dr. Matin Qaim

    Australian Journal of Agricultural and Resource Economics | 01.2022

    Contract Farming, Contract Design and Smallholder Livelihoods

    Die Autor:innen untersuchen den Zusammenhang zwischen Vertragsanbau und Haushaltseinkommen im ghanaischen Ölpalmensektor, wobei wir ausdrücklich zwischen zwei Arten von Verträgen unterscheiden, nämlich einfachen Vermarktungsverträgen und umfassenderen Verträgen zur Bereitstellung von Ressourcen.

    Dr. Catherine Ragasa

    Prof. Dr. Matin Qaim

    Land Use Policy | 2022

    Smallholders in Agro-Industrial Production: Lessons for Rural Development from a Comparative Analysis of Ghana’s and Indonesia’s Oil Palm Sectors

    Dr. Daniel Chrisendo

    Dr. Abdul Malik Iddrisu

    Dr. Alhassan Abdul-Wakeel Karakara

    Dr. Nunung Nuryartono

    Prof. Dr. Evans Osabuohien

    Forschungsprojekt | 01.01.2020 - 31.12.2023

    Integrated analyses of policies for sustainable rural economies

    Investigation of the socioeconomic and ecological trade-offs of local rural economies in Jambi

    Agrardebatten | Interview | 11.10.2022

    Produktivitätssteigerung und Nachhaltigkeit - Wie kann die Politik den Prozess unterstützen?

    Dr. Anette Ruml zu Gast im Podcast "Agrar aufs Ohr" von Agrardebatten.de.

    Organisator:in | 02.11.2022 - 03.11.2022

    Leibniz Environment und Development Symposium 2022

    Several German research institutes ATB, GIGA, IGZ, PIK, ZALF and ZMT – all members of the Leibniz association – have initiated the Leibniz Environment and Development Symposium (LEADS). The aim of LEADS is to foster interdisciplinary exchange and stimulate collaboration on global societal challenges.

    Dr. Anette Ruml

    Research Fellow

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns