Weiterbildung am GIGA

Wissen zu erweitern und zu erneuern ist ein beständiger Teil von wissenschaftlicher und administrativer Arbeitswelt. Das GIGA ermöglicht deshalb seinen MitarbeiterInnen, sich kontinuierlich weiterzubilden.

Das Weiterbildungsangebot des GIGA orientiert sich an den Interessen der MitarbeiterInnen und den besonderen Anforderungen ihrer Arbeit. Mit dem GIGA Doctoral Programme steht den GIGA DoktorandInnen ein umfangreiches Kursprogramm zur Verfügung (https://www.giga-hamburg.de/en/dp/training/course-programme): Neben Seminaren zu wissenschaftlichen Theorien, Methoden und zum Forschungsdesign werden auch Fähigkeiten wie Präsentieren, Moderation und der Umgang mit Medien vermittelt. Eine eigene Seminarreihe (Global Approach to CAS Series) widmet sich dem globalen Denkansatz des GIGA. Das Kursangebot des GIGA Doctoral Programme steht nicht nur den DoktorandInnen, sondern allen MitarbeiterInnen des Instituts offen. Darüber hinaus können die Angestellten des GIGA regelmäßig Englisch- und Deutschsprachkurse in unseren Räumlichkeiten besuchen.

Das GIGA evaluiert laufend die Passgenauigkeit seines internen Weiterbildungsangebots, um dieses kontinuierlich und basierend auf den Bedürfnissen der MitarbeiterInnen auszubauen und weiterzuentwickeln.

Zusätzlich zu den internen Angeboten können MitarbeiterInnen individuelle oder fachbezogene Fortbildungen bei externen Anbietern besuchen und eine finanzielle Förderung durch das GIGA beantragen. Die Academic Development Managerin bietet Unterstützung bei der Suche nach passenden Angeboten.