Journal

Neues Journal of Politics in Latin America 1/2018

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.

Journal of Politics of Latin America Vol. 10, No. 1 (2018)

Research Articles

  • Pablo Argote, Patricio D. Navia: Do Voters Affect Policies? Within-Coalition Competition in the Chilean Electoral System
    Abstract | PDF
  • Matías Andrés Bargsted, Luis Maldonado: Party Identification in an Encapsulated Party System: The Case of Postauthoritarian Chile
    Abstract | PDF
  • Catherine Reyes-Housholder: Women Mobilizing Women: Candidates’ Strategies for Winning the Presidency
    Abstract | PDF
  • Jorge Antonio Alves: Transformation or Substitution? The Workers’ Party and the Right in Northeast Brazil
    Abstract | PDF

Research Notes

  • Carlos M. Lisoni: Persuasion and Coercion in the Clientelistic Exchange: A Survey of Four Argentine Provinces
    Abstract | PDF

Andere News

Konferenz |

Anfang April präsentieren GIGA-WissenschaftlerInnen ihre Forschungsergebnisse bei der Jahreskonferenz der International Studies Association in San Francisco.

Buch |

Neues Buch zu Comparative Area Studies mitherausgegeben von GIGA-Vizepräsident Patrick Köllner

In brief |

The GIGA Institute of Latin American Studies and partners have created a European collaborative research partnership on violence, security, and peace.

Störungen im E-Mail-System des GIGA: Aufgrund technischer Probleme mit dem bestehenden System bereitet das GIGA derzeit tiefgreifenden Änderungen seiner E-Mail-Infrastruktur vor. Eine verzögerte Zustellung von E-Mails kann auftreten, alle eingehenden E-Mails werden aber zugestellt werden. Wir bitten für die Unannehmlichkeiten um Entschuldigung und hoffen, bald wieder ohne Einschränkungen erreichbar zu sein.