Journal

Neues Journal of Current Southeast Asian Affairs 2/2018

In der neusten Ausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs erfahren Sie unter anderem mehr über Vietnams strategische Positionierung im internationalen Handel und die Beziehung zwischen Geld und Gewalt im philippinischen Krieg gegen Drogen.

Journal of Current Southeast Asian Affairs Vol. 37, No. 2 (2018)

Research Articles

  • Sophie Deprez: The Strategic Vision behind Vietnam’s International Trade Integration
    Abstract | PDF
  • Steffen Bo Jensen, Karl Hapal: Police Violence and Corruption in the Philippines: Violent Exchange and the War on Drugs
    Abstract | PDF
  • Gabriele Giovannini: Power and Geopolitics along the Mekong: The Laos–Vietnam Negotiation on the Xayaburi Dam
    Abstract | PDF
  • Tine Destrooper: Neglecting Social and Economic Rights Violations in Transitional Justice: Long-Term Effects on Accountability
    Abstract | PDF

Research Notes

  • Andy Buschmann: Introducing the Myanmar Protest Event Dataset: Motivation, Methodology, and Research Prospects
    Abstract | PDF

Book Reviews

  • Gerhard Hoffstaedter: Book Review: Missbach, Antje: Troubled Transit: Asylum Seekers Stuck in Indonesia
    Abstract | PDF

Tabs

Andere News

Kurz notiert |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in einer monatlichen Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Auszeichnung |

Die Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung zeichnet Dr. Elisabeth Bunselmeyer für ihre herausragende Dissertation zum Versöhnungsprozess nach dem Bürgerkrieg in Peru aus.

Auszeichnung |

Für ihren Fachbeitrag zu Populismus und institutionellem Wandel erhält Lateinamerikaforscherin Dr. Saskia Ruth-Lovell den Harrison-Preis der Political Studies Association 2018.