Journal

Neues Africa Spectrum 2/2017

Das Journal behandelt relevante Themen und Ereignisse in Afrika und die Rolle des Kontinents im internationalen System.

Africa Spectrum Vol. 52, No. 2 (2017)

Research Articles

  • Peter Hakim Justin, Han van Dik: Land Reform and Conflict in South Sudan: Evidence from Yei River County
    Abstract/ PDF
  • Ato Kwamena Onoma: The Making of Dangerous Communities: The “Peul-Fouta” in Ebola-Weary Senegal
    Abstract/ PDF
  • Ndidzulafhi Innocent Sinthumule: Resistance against Conservation at the South African Section of Greater Mapungubwe (Trans)frontier
    Abstract/ PDF
  • Denis M. Tull, Claudia Simons: The Institutionalisation of Power Revisited: Presidential Term Limits in Africa
    Abstract/ PDF

Analyses and Reports

  • Rebecca Schiel, Christopher Faulkner, Jonathan Powell: Mutiny in Côte d’Ivoire
    Abstract/ PDF
  • Raymond Adibe, Cyril Chinedu Ike, Celestine Uchechukwu Udeogu: Press Freedom and Nigeria’s Cybercrime Act of 2015: An Assessment
    Abstract/ PDF

Book Reviews

  • Roman Loimeier: Review: Insa Nolte, Olukoya Ogen and Rebecca Jones (eds.), Beyond Religious Tolerance: Muslim, Christian and Traditionalist Encounters in an African Town
    Abstract/ PDF
  • Kristine Höglund: Review: Anika Becher, Explaining Ethnic and Election Violence: Kenya and Malawi in Comparison (2016)
    Abstract/ PDF

Tabs

Andere News

Journal |

Chinas starkes Wirtschaftswachstum verleitet das Land zunehmend zu internationalen Investitionen und stärkt seinen Einfluss in anderen Teilen der Welt. Aus der Perspektive der Politischen Ökologie betrachtet die aktuelle Ausgabe des Journal of Current Chinese Affairs die Auswirkungen chinesischer Investitionen in Wasserkraft und Rohstoffe auf ressourcenreiche Regionen wie Afrika und Asien.

Journal |

Die aktuelle Sonderausgabe des Journal of Current Southeast Asian Affairs setzt sich mit der Bürokratisierung des Islam in Südostasien auseinander. Aus einer transdisziplinären Perspektive werden unter anderem die Beispiele Singapur, Malaysia, Indonesien und Brunei analysiert.

Journal |

Wie Frauen andere Frauen im Präsidentenwahlkampf mobilisieren und warum die linke Arbeiterpartei in Brasiliens konservativem Nordosten erfolgreich wurde – diesen und anderen Fragen widmet sich die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America.