Kurz notiert

Kolumne von GIGA-Präsidentin im Tagesspiegel

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in einer Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.

Wir freuen uns, eine neue Kolumne in Der Tagesspiegel zu präsentieren, die von unserer Präsidentin Professor Amrita Narlikar verfasst wird. Die Kolumne trägt den Titel „Globale Gedanke“ – in erster Linie weil sie globale politische und wirtschaftliche Entwicklungen behandelt. Meist wird sich die Kolumne Fragen widmen, die sich direkt aus Amritas Forschungsexpertise ableiten: Multilateralismus, Welthandel, Globalisierung usw. Gelegentlich wird sie ihre persönlichen Reflektionen zu generelleren Themen, z.B. eine internationale Wissenschaftlerin in Deutschland zu sein, die Rolle von Frauen in der deutschen Forschungslandschaft oder zum Austausch zwischen Theorie und Praxis anbieten. Und mitunter wird sie auch ganz andere Dinge kommentieren, die weltweit von Bedeutung sind – oder es zumindest sein sollten.

Lesen Sie jetzt aktuell Amritas Analysen hier zu folgenden Themen:

Amritas erster Beitrag zur Kolumne wurde am 6. Mai online in Tagesspiegel Causa veröffentlicht und erschien am 11. Mai in der Printausgabe. Er skizziert die Begründung und Motivation hinter „Globale Gedanken“ und konzentriert sich darüber hinaus auf Deutschlands Rolle im UN-Sicherheitsrat.

Tabs

Forschung

Andere News

Journal |

Die neue Ausgabe des Journal of Politics in Latin America bietet Analysen zu einer Vielzahl von Themen wie Rentenreformen in Chile, die Wahrnehmung politischer Korruption, die Rechte indigener Sprachen in Peru oder feministische Gesetzgeberinnen, Frauenrepräsentation und Karrierewege von Frauen in Argentinien.

Presseinformation |

Das GIGA hat ein neues Vorstandsmitglied: Prof. Dr. Eckart Woertz tritt heute seinen Posten als Direktor des GIGA Instituts für Nahost-Studien an.

Tagesspiegel Kolumne "Globale Gedanken" |

Prof. Amrita Narlikar teilt ihre Überlegungen zur Weltlage in der Kolumne „Globale Gedanken“ im Tagesspiegel.