Multilateralismus

Multilateralismus und globale Institutionen sind ernstlich in Frage gestellt. Wir untersuchen die Ursachen und Auswirkungen dieser Probleme, liefern theoretische und empirische Analysen verschiedener Institutionen und leisten einen Beitrag zu politischen und öffentlichen Debatten über Reformen.


  • Podiumsdiskussion | 08.11.2021

    Die deutsch-indische Partnerschaft in einer sich wandelnden Welt

    Unsere Runde von Expert:innen wird die langjährige Partnerschaft zwischen Indien und Deutschland in historischer Perspektive diskutieren, gemeinsame Interessen ermitteln und das Potenzial ihrer Zusammenarbeit auf der globalen Bühne beleuchten. Die Veranstaltung ist Teil der India Week Hamburg 2021.

    GIGA Forum | 26.01.2022

    Sind die USA zurück? Präsident Bidens Außenpolitik gegenüber dem Globalen Süden

    Mit der Wahl von US-Präsident Joe Biden hoffte die Welt auf eine Rückkehr zu Diplomatie, Multilateralismus und einer wertebasierten Außenpolitik. Bei diesem GIGA Forum untersuchen Expert:innen die US-Außenpolitik des ersten Jahres der Biden-Regierung gegenüber Afrika, Lateinamerika und dem Nahen Osten.

    Comparative European Politics | 09.2021

    Populism and Foreign Policy: A Research Agenda (Introduction)

    Populistische Parteien waren in den letzten Jahren weltweit im Aufschwung und haben Regierungen gebildet. Vielfach medial besprochen aber bislang wenig systematisch erforscht sind die Auswirkungen des Populismus auf die Außenpolitik. Die Autor:innen dieser Einleitung stellen eine Forschungsagenda vor.

    Prof. Dr. Sandra Destradi

    Dr. David Cadier

    GIGA Focus Global | 5/2021

    Joe Biden und eine neue Ära des Multilateralismus

    Mit dem Amtsantritt von Joe Biden reichen die USA ihren traditionellen Partnern erneut die Hand und setzen auf das Konzept des strategischen Wettbewerbs mit Russland und China. Der neue Präsident läutet damit eine neue Ära des Multilateralismus ein, schreibt GIGA-Forscher Hannes Greve im GIGA Focus Global.

    Hannes Greve

    Doctoral Researcher

    Kooperationsveranstaltung | 06.07.2021

    “A Multilateralism for the People”: International Launch of Germany’s White Paper on Multilateralism

    Die Bundesregierung hat kürzlich das erste Weißbuch zum Multilateralismus verabschiedet, "Gemeinsam für die Menschen: Ein aktiver Multilateralismus für das 21. Jahrhundert". Mit GPPi organisieren wir die Veranstaltung zur Veröffentlichung der englischsprachigen Version. Video der Veranstaltung verfügbar.

    Kurz notiert | 15.07.2021

    Mind the Gap: Priorities for Transatlantic China Policy

    Die MSC Distinguished Reflection Group on Transatlantic China Policy hat ihren Bericht vorgestellt. GIGA-Präsidentin Amrita Narlikar trug als Teil der Gruppe von renommierten Spezialist:innen mit ihrer Expertise zu Multilateralismus, internationaler politischer Ökonomie und geopolitischen Entwicklungen zur Diskussion bei.

    Policypaper | 05.2021

    Making it Matter: Thought Experiments for Meaningful Multilateralism

    GIGA and Körber's joint Multilateralism Lab report summarizes main takeaways to build a robust multilateralism fit for our challenging times. At the Lab, influential policy experts, public officials, and academics explored new ideas to improve international cooperation and the effectiveness of the multilateral system.

    Nora Müller

    Dr. Cornelius Adebahr

    Kurz notiert | 03.05.2021

    EU-Indien: Potenzial für politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit

    Im Rahmen der Europawoche diskutiert Almut Möller, Hamburgs Staatssekretärin für Bundes- und Europaangelegenheiten, in der neuen Podcast-Serie "EU konkret" mit GIGA-Präsidentin Prof. Dr. Amrita Narlikar und Tara Varma (ECFR) über mögliche politische und wirtschaftliche Kooperationen zwischen der EU und Indien.


    GIGA Focus Nahost | 7/2021

    Die Außenpolitik Raisis: pragmatischer Revolutionismus und die iranische Neuausrichtung nach Asien

    Dieser GIGA Focus beleuchtet den neuen konservativen iranischen Präsidenten Sayyid Ebrahim Raisi und seine Doktrin des „pragmatischen Revolutionismus“. Der Autor analysiert die außenpolitische Orientierung nach Asien und schlägt vor, wie die multilateralen Tendenzen politisch genutzt werden können.

    Comparative European Politics | 09.2021

    Populism and Foreign Policy: A Research Agenda (Introduction)

    Populistische Parteien waren in den letzten Jahren weltweit im Aufschwung und haben Regierungen gebildet. Vielfach medial besprochen aber bislang wenig systematisch erforscht sind die Auswirkungen des Populismus auf die Außenpolitik. Die Autor:innen dieser Einleitung stellen eine Forschungsagenda vor.

    Prof. Dr. Sandra Destradi

    Dr. David Cadier

    GIGA Focus Global | 5/2021

    Joe Biden und eine neue Ära des Multilateralismus

    Mit dem Amtsantritt von Joe Biden reichen die USA ihren traditionellen Partnern erneut die Hand und setzen auf das Konzept des strategischen Wettbewerbs mit Russland und China. Der neue Präsident läutet damit eine neue Ära des Multilateralismus ein, schreibt GIGA-Forscher Hannes Greve im GIGA Focus Global.

    Hannes Greve

    Doctoral Researcher

    Policypaper | 07.2021

    Mind the Gap: Priorities for Transatlantic China Policy: Report of the Distinguished Reflection Group on Transatlantic China Policy

    China is at the top of the transatlantic agenda. Throughout the first half of 2021, the Distinguished Reflection Group on Transatlantic China Policy worked to advocate a more joined-up approach to China. Prof. Amrita Narlikar contributed to the policy report as member of this group of noted senior specialists.

    Wolfgang Ischinger

    Prof. Dr. Joseph Samuel Nye, Jr.

    GIGA Talk | 26.01.2022

    Sind die USA zurück? Präsident Bidens Außenpolitik gegenüber dem Globalen Süden

    Mit der Wahl von US-Präsident Joe Biden hoffte die Welt auf eine Rückkehr zu Diplomatie, Multilateralismus und einer wertebasierten Außenpolitik. Bei diesem GIGA Forum untersuchen Expert:innen die US-Außenpolitik des ersten Jahres der Biden-Regierung gegenüber Afrika, Lateinamerika und dem Nahen Osten.

    GIGA Forum | 26.01.2022

    Sind die USA zurück? Präsident Bidens Außenpolitik gegenüber dem Globalen Süden

    Mit der Wahl von US-Präsident Joe Biden hoffte die Welt auf eine Rückkehr zu Diplomatie, Multilateralismus und einer wertebasierten Außenpolitik. Bei diesem GIGA Forum untersuchen Expert:innen die US-Außenpolitik des ersten Jahres der Biden-Regierung gegenüber Afrika, Lateinamerika und dem Nahen Osten.

    Podiumsdiskussion | 08.11.2021

    Die deutsch-indische Partnerschaft in einer sich wandelnden Welt

    Unsere Runde von Expert:innen wird die langjährige Partnerschaft zwischen Indien und Deutschland in historischer Perspektive diskutieren, gemeinsame Interessen ermitteln und das Potenzial ihrer Zusammenarbeit auf der globalen Bühne beleuchten. Die Veranstaltung ist Teil der India Week Hamburg 2021.

    Deutschlandfunk (DLF) | Interview | 30.10.2021

    China und der G20-Gipfel: Staatschef Xis verpasste Chance

    Prof. Dr. Heike Holbig

    Senior Research Fellow / Redaktion GIGA Focus Asien

    Official Social Media Channel of the EU Delegation in India | Kommentar / Gastbeitrag | 17.05.2021

    Assessment of the outcome of the EU-India Leaders' Meeting

    EU Konkret - Europapolitischer Podcast aus Hamburg | Interview | 03.05.2021

    EU-India: Potential for political and economic cooperation

    28.10.2021

    Indo-Pacific Regional Dialogue (IPRD) 2021: Evolution in Maritime Strategy during the 21st Century

    National Maritime Foundation Neu Delhi: 28.10.2021

    Session Five: "Impact of the Increasing Recourse to Lawfare upon a Rules-based Indo-Pacific Maritime Order"

    08.09.2021 - 09.09.2021

    Egypt International Cooperation Forum 2021

    وزارة التعاون الدولي Cairo: 08.09.2021 - 09.09.2021

    This event was co-organized by the United Nations, OECD, the World Bank, the European Bank for Reconstruction and Development, and the Africal Development Bank.

    13.08.2021

    Buchbesprechung - India 2030: Rise of a Rajasic Nation

    Observer Research Foundation New Delhi: 13.08.2021

    Als Autorin des Buchkapitels "Multilateralismus: From Principles to Transactions, and Back Again" des Sammelbandes "India 2030" wurde Prof. Amrita Narlikar zusammen mit anderen Autor:innen eingeladen, um über Indiens Zukunft zu diskutieren. Diese Veranstaltung wurde von der ORF und dem Nehru Centre ausgerichtet. Ein Video der Veranstaltung ist verfügbar.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns