Mirna El Masri

Research Fellow


  • Kurzer Lebenslauf

    • Since 09/2021: PhD Candidate at the Graduate School of Economic and Social Sciences, University of Mannheim, and member of the GIGA Doctoral Programme

    • Since 12/2020: Research Fellow at the GIGA Institute for Middle East Studies and in the project "MOTRA-Monitoring System and Transfer Platform Radicalization"

    • 2018 - 2019: Program Assistant at the Heinrich Böll Stiftung Middle East in Beirut, Lebanon

    • 2017-2018: Research Intern at the Heinrich Böll Stiftung Middle East in Beirut, Lebanon

    • 2015-2016: Teaching Assistant in the Module “Empirical Social Research: Quantitative Analysis II” at the TU Braunschweig, Germany

    • Education: M.Sc. in International Relations with the focus on Quantitative Methods at the University of Essex, United Kingdom; B.A. in Integrated Social Sciences at the TU Braunschweig, Germany

    Aktuelle Forschung

    • MOTRA-Monitoring System and Transfer Platform Radicalization: Investigating international sources of domestic radicalization of right-, left-, and Islamist extremist groups

    • Radicalization and Terrorism

    • Quantitative Methods

    Länder und Regionen

    Forschungsschwerpunkte


    Dissertation

    • Investigating Sources of Radicalization

    Mirna El Masri

    Research Fellow

    mirna.elmasri@giga-hamburg.de

    Studies in Conflict and Terrorism | 12.2021

    Threat Perception, Policy Diffusion, and the Logic of Terrorist Group Designation

    Viele Regierungen führen Listen mit terroristischen Vereinigungen und verhängen Sanktionen gegen bestimmte Organisationen. Die Logik hinter der Benennung bleibt jedoch unklar. In diesem Beitrag werden Argumente dafür entwickelt, warum Anschlagsattribute, Gruppenattribute und politische Diffusion die Verbote erklären könnten.

    Mirna El Masri

    Research Fellow

    Dr. Brian J. Phillips

    Forschungsprojekt | 01.12.2019 - 30.11.2024

    Monitoringsystem und Transferplattform Radikalisierung

    „Monitoringsystem und Transferplattform Radikalisierung“ (MOTRA) ist ein über das Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderter Forschungsverbund im Kontext der zivilen Sicherheitsforschung. Das Vorhaben entstand im Rahmen der Einrichtung eines Spitzenforschungsclusters zur Früherkennung, Prävention und Bekämpfung von islamistischem Extremismus und Terrorismus und wird über die Laufzeit von fünf Jahren (11/2019 – 10/2024) einen zentralen Anlaufpunkt darstellen.

    Benachrichtigungen

    Melden Sie sich hier für E-Mail-Benachrichtigungen zu GIGA-Aktivitäten an

    Soziale Medien

    Folgen Sie uns